als chor zu gast in st. marienthal lassen sie ihre veranstaltung in st. marienthal fr ihren chor zu...

Download Als Chor zu Gast in St. Marienthal Lassen Sie Ihre Veranstaltung in St. Marienthal fr Ihren Chor zu einem unvergessenen Erlebnis werden Ihre Chorproben in unseren Rumen Marienthal

Post on 07-Feb-2018

213 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Als Chor zu Gast in St. Marienthal

  • 1

    Inhalt Ihre Chorproben in unseren Rumen 2

    Veranstaltungstechnik 5

    Veranstaltungshinweise 6

    bernachtung 7

    bersicht ber unsere Gstezimmer 8

    Speisenangebot 8

    Rahmenprogramme 9

    Gelegenheit zum Gottesdienst in der Klosterkirche 10

    Referenzen 11

    Anreise 12

    Proben- und Veranstaltungsrume 13

    Kontakt:

    Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal St. Marienthal 10, 02899 Ostritz Tel.: 035823/77-0, Fax: 035823/77-250 info@ibz-marienthal.de, www.ibz-marienthal.de Ihre Ansprechpartnerin im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal: Frau Jana Weise 035823/ 77-230

    mailto:info@ibz-marienthal.dehttp://www.ibz-marienthal.de/

  • 2

    Lassen Sie Ihre Veranstaltung in St. Marienthal fr Ihren Chor zu einem unvergessenen Erlebnis werden

    Ihre Chorproben in unseren Rumen

    Marienthal ist zu jeder Jahreszeit ein geeigneter Ort, abseits vom Trubel des Alltages, knnen Sie wunderbar mit Ihrem Chor

    proben und sich dabei auch noch sehr gut erholen. Neben dem selbstverstndlichen Service bieten wir Ihnen noch besondere Vorteile: Konzertflgel, Klavier, E-Piano, zahlreiche Proberume, einzigartiges Klosterambiente, denkmalgeschtzte Gebude, angenehmes Raum-klima, kologische Bauweise. Viele Chre und Musikgruppen nutzen unsere Rume zum Beispiel fr ihre Probenwochenenden oder um ihren Jahresausflug durchzufhren. In St. Marienthal knnen Sie in Ruhe proben. Egal ob Sie zusammen mittags an der Neie wandern und ein Klosterbier trinken oder ob Sie abends am offenen Kamin sitzen oder eine gemtliche Wein probe im historischen Weinkeller machen. Die Hauptsache ist, dass sich Ihre Chormitglieder auch einmal persnlich kennenlernen. Das ist gut fr das zwischenmenschliche Klima und gut fr Ihren Chor.

    St.

  • 3

    Bezahlbare Preise

    ergleichen Sie den Standard unserer Gstezimmer und Veranstaltungsrume, sowie die Verpflegung und unsere brigen

    Leistungen mit den Angeboten anderer Einrichtungen. Sie werden erstaunt sein! Die Probenrume sind kostenlos, wenn Sie bei uns bernachten.

    Ihre erfolgreiche Veranstaltung durch unsere Erfahrung

    hr persnlicher Ansprechpartner steht Ihnen schon bei der Vorbereitung und Organisation Ihrer Veranstaltung kompetent und

    tatkrftig zur Seite. Unser professionelles Veranstaltungsmanagement und die persnliche Betreuung whrend Ihres Aufenthaltes garantieren eine sichere, flexible und erfolgreiche Durchfhrung.

    Ihr Erfolg durch garantierte Qualitt

    m Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal proben heit fr Sie: Flexible und aufmerksame Mitarbeiter, berschaubare

    Kosten und klar definierte Qualittsstandards. Wir mchten, dass Sie wiederkommen, weil Sie und Ihre Chormitglieder sich bei uns in guten Hnden befinden. Wir stellen uns gerne dieser Herausforderung jeden Tag aufs Neue, dieses Versprechen fr Sie in die Praxis umzusetzen.

    IBZ-Qualittsstandards

    ie IBZ-Qualittsstandards geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Veranstaltung und Ihr Aufenthalt bei uns nach Ihren Wnschen

    verluft. Schriftliche Angebotserstellung innerhalb von max. 72 Stunden

    (werktags, per Fax) Ein Ansprechpartner whrend Ihrer Veranstaltung Der gebuchte Probenraum steht 30 Minuten vor Beginn ausgestattet

    zu Ihrer Verfgung. Konzertflgel, Klavier und E-Piano stehen kostenlos bereit. Persnliche bergabe des Veranstaltungsraumes an den zu-

    stndigen Chorleiter mit Erluterung und Demonstration der Technik, Basisausstattung Ihres Veranstaltungsraumes individuelle Bestuh-

    lung, Tische, Telefon, Papierkorb.

    V

    I

    I

    D

  • 5

    Veranstaltungstechnik

    r Ihre Chorprobe steht Ihnen nach Absprache folgende Veranstaltungstechnik kostenlos zur Verfgung:

    Konzertflgel Klavier E-Piano Overheadprojektor und verschiedene Folienstifte Flipchart (auch als Magnettafel nutzbar) inkl. Papier und

    verschiedenen Filzstiften bis zu 3 Pinnwnde Leinwand Rednerpult Mikrofonanlage TV - Videokombination Diaprojektor Fotoprojektor Moderatorenkoffer CD-Player/Radio

    uf Wunsch stellen wir Ihnen auch einen Video-Beamer zur

    Verfgung: Kosten pro Tag: 50,00

    ollten Sie ein nicht aufgefhrtes Gert bentigen, wenden Sie sich bitte an unser Planungsbro (Tel: 035823/77-230).

    F

    A

    S

  • 6

    Veranstaltungshinweise Beleuchtung alle Veranstaltungsrume verfgen ber Tageslicht Parkpltze fr bernachtungsgste stehen auf dem Kloster-

    gelnde kostenlose Parkpltze zur Verfgung.

    bernachtung

    ie Gstezimmer des Internationalen Begegnungszentrums St. Marienthal befinden sich

    im ehemaligen Gstehaus des Klosters, dem Gstehaus St. Hedwig (Drei Sterne gem Dehoga),

    in der ehemaligen Getreidemhle, dem Gstehaus St. Franziskus,

    in der ehemaligen Wagenremise, dem Haus der Familie (Drei Sterne gem Dehoga).

    Alle Gstehuser wurden im Jahr 2014 restauriert und modernisiert. Die Zimmer verfgen ber eigenen Telefonanschluss sowie Bad und WC. Sie zeichnen sich durch elegante Einfachheit aus. bernachtung im: Doppelzimmer 33,00 pro Person Einzelzimmer 38,00 pro Person Ab 10 Personen gibt es 10% Rabatt.

    D

  • 7

    udem steht im ehemaligen Klberstall und im ehemaligen Rinderstall das 2014 errichtete Gstehaus St. Clemens mit

    besonders gnstigen Preisen bereit, in dem sich Chre und Musik-gruppen garantiert wohlfhlen. bernachtung im: Schlafsaal (bei Gruppenbuchung) 15,00 pro Person zzgl. Handtuchpaket 4-Bettzimmer (mit Dusche, WC) 20,00 pro Person Handtuchpaket 2,00 pro Person Schlafsaal im Gstehaus St. Clemens

    Z

  • 8

    bersicht ber unsere Gstezimmer Zimmertyp Zimmeranzahl im jeweiligen Gstehaus St.

    Hedwig St. Franziskus

    Haus der Familie

    St. Clemens

    Gesamt

    Einzelzimmer 3 15 4 1 23 Zweibettzimmer 9 19 7 2 37 4-Bettzimmer - - - 7 7 Schlafsle ( 14 Betten)

    - - - 2 2

    Gesamtbettenanzahl 21 53 18 61 153

    Speisenangebot

    in immer grer werdender Teil unserer Speisen bestehen aus Produkten des kologischen Anbaus. Auf Wunsch servieren wir

    vegetarische Speisen, Ditkche und Gerichte der Oberlausitz. Frhstcksbuffet 7,00 pro Person Mittagessen 8,50 pro Person Abendessenbuffet (kalt) 7,50 pro Person Stehkaffee 3,00 pro Person Kaffee und Kuchen 5,00 pro Person

    E

  • 9

    Rahmenprogramme St. Marienthal

    Fhrung ber die Klosteranlage

    Besichtigung und Demonstration des historischen Schausge-

    werkes

    Fhrung durch den Garten der Bibelpflanzen

    Besuch des historischen Sgewerks und der Wasserkraftanlage

    (mit Fhrung mglich)

    Wanderung (auch gefhrt) durch das Neietal und den 890 ha

    groen ehemaligen Klosterwald

    Ausleihe von Fahrrdern (z. B. Touren durchs Neietal)

    Besuch der Klosterschenke

    Weinprobe im Weinkeller

    Abende am offenen Kamin

    Ostritz

    Fhrung durch die Energie-kologische Modellstadt Ostritz - St. Marienthal

    Ausflge in die nhere Umgebung:

    Grlitz (z. B. Altstadt-Fhrung)

    Zittau (z. B. Besichtigung der Fastentcher)

    Zittauer Gebirge (z. B. Burg und Kloster Oybin)

    Herrnhut (z. B. Besichtigung der Brder-Unitt und des Gottes-

    ackers)

    Umgebindehuser der Oberlausitz (z. B. in Waltersdorf und in

    Obercunnersdorf)

    Berzdorfer See (ca. 1.000 ha), ehemaliger Tagebau

  • 10

    Gelegenheit zum Gottesdienst in der Klosterkirche Eucharistiefeier: Chorgebet: werktags 7.00 Uhr tglich 11.30 Uhr sonn- und feiertags 8.30 Uhr sonntags: Vesper 16.30 Uhr

  • 11

    Referenzen

    olgende Chre haben bereits unsere Einrichtung besucht und sind sicherlich gerne bereit, Ihnen Auskunft zu geben:

    Chor Kontrapunkte Berlin-Charlottenburg, Herr Uwe Kany

    Chor Stadtpfarrkirche St. Blasius Ehingen/Donau, Herr Volker Linz

    Vokalensemble cantabile Freital, Herr Gernot Horak

    Pauluskantorei, Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Lichterfelde, Frau Eva Schick

    Hugo Distler Chor Berlin, Frau Barbara Reier

    Internationaler Chor Hildesheim, Frau Gerlinde Lauckner

    Kreismusikschule Lbau-Zittau, Herr Michael Tihanyi

    Motettenchor Villingen, Herr Holger Backhaus

    Choralschola der Wieskirche Dillingen/Donau, Herr Xaver Kser

    Kathedralchor Dresden, Herr Lukas Grtzmacher

    MDR Musiksommer, Herr Oliver Jueterbrock

    Gymnasium Marienstatt, Westerwald, Pater Jakob Schwinde

    Berliner Oratorienchor, Frau Barbara Bkenkamp

    F

  • 12

    Anreise

    it der Bahn

    Bahnfahrt bis Bahnhof Grlitz. Weiterfahrt: mit der Bahn bis Bahnhof Ostritz/Krzewina Zgorzelecka, Fahrzeit

    ca. 25 min. Der Bahnhof liegt auf polnischer Seite. Die Entfernung vom Bahnhof bis zum Kloster St. Marienthal betrgt 2,5 km. Der Fuweg ist ausgeschildert.

    mit dem Linienbus 21 ab Grlitz, Bahnhofsvorplatz in Richtung Zittau bis Ostritz-Kloster St. Marienthal, Fahrzeit ca. 30 min. Beleuchteter Fuweg zum Kloster, ca. 0,3 km. (Fahrplaninformation der Kraftverkehrsgesellschaft Dreilndereck mbH unter Tel.: 03583/77 41-0).

    mit dem Taxi: vom Bahnhof Grlitz bis St. Marienthal fr ca.26 . Vom Bahnhof Ostritz/Krzewina Zgorzelecka zum Kloster fr ca. 6 (Anmeldung ntig: Taxi Gericke Tel.: 035823/86 633 oder Taxi Kretschmer Tel.: 035823/86 261).

    it Auto oder Bus

    ber die A4/E40 bis Grlitz. In Grlitz weiter Richtung Zittau auf die B99 bis Ostritz, dort den Hinweisschildern nach St. Marient

Recommended

View more >