atelier chalet vor atelier chalet sturmdach checkliste 5. dwt-individual-klasse atelier chalet...

Download Atelier Chalet Vor Atelier Chalet Sturmdach CHECKLISTE 5. dwt-Individual-Klasse Atelier Chalet BESTELLUNG

If you can't read please download the document

Post on 14-Jun-2020

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 08/2011

    1.1 gewünschte Zelttiefe ca. 240 cm (Standard) cm cm cm

    241 - 260 cm 261 - 280 cm 281 - 300 cm

    1.2 gewünschtes Material und Farbe – ohne Aufpreis! (Alle Varianten sind für Ganzjahrescamping geeignet!) Beidseitig kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe – abwaschbar und besonders leicht zu reinigen – in den Dessins

    Kiesel Terra Onyx Crème

    spinndüsengefärbter Leacryl-Markisengewebe – atmungsaktiv und UV-getes tet – in den Dessins

    Granit Kobalt

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    Seitenwand A, 2-teilig mit Tür-/Lüftungsfenstersegment

    Vorderwand, 4-teilig Seitenwand B, 1-teilig mit großem Lüftungsfenster

    Flexibel vor Ort schon mit der Serienausstattung Bereits mit der Serienausstattung können Sie den Aufbau Ihres Zeltes auf die jeweiligen Anforderungen Ihres Stellplatzes abstimmen. Alle Segmente der 4-teiligen Vorderwand sind frei versetzbar, die beiden Seitenwandsegmente lassen sich problemlos austauschen.

    Die Serienausstattung im Überblick:

    1. dwt-Individual-KlasseAtelier Chalet C

    H E

    C K

    L IS

    T E

    Schritt für Schritt zu Ihrem Zelt Wählen Sie Dachform, Zelttiefe, das Material und Ihre Wunsch-Farbe:

    Atelier Chalet Vordach

    Vordach mit ca. 20 cm Überstand Beim Rundumdach sind zur Befes- tigung der seitlichen Dachstangen zusätzliche Klettverschlüsse eingenäht. Der Überstand beträgt ca. 30 cm.

    Atelier Chalet Rundumdach

    Das Sturmdach schließt bündig mit den Zeltwänden ab. Die verschließbare Giebel-Hochentlüftung sorgt für eine optimale Luftzirkulation.

    Atelier Chalet Sturmdach

  • 08/2011

    dwt-Individual-Klasse Atelier Chalet

    ÄNDERUNGSOPTIONEN VORDERWAND

    2.

    Die Vorderwand besteht serienmäßig aus 1 Türelement und 3 Fenstersegmenten; die Segmente können getauscht und an beliebiger Position eingesetzt werden.

    2.2 Rundbogen-Tür Tür mit Rundbogen – „Stalltür“-Effekt; ersetzt die vorhandene hochrollbare Tür

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    2.1 Standardfenster lassen sich zur Veranda herunterklappen; kann die serienmäßig vorhandene Tür ersetzen.

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    2.3 Lüftungseinsatz in der hochrollbaren Standard-Tür.

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    2.4 Panoramafenster, einfach mit Reißverschluss zu öffnen; optional für jedes Vorderwandsegment erhältlich

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    2.5 Panoramafenster Plus (mit Gaze), schützt vor lästigen Mücken – mit Moskito-Gaze; optional für jedes Vorderwandsegment erhältlich

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    2.6 doppeltes Panorama- fenster mit Reißverschluss zu öffnen; ersetzt 2 Standard-Fenstersegmente und lässt extra viel Tageslicht ins Zelt!

    A Seitenwand Tür/Fenstersegment

    Vorderwand B Seitenwand großes Lüftungsfenster

    Aufpreis

    +

    +

    +

    +

    +

    Summe Aufpreis Vorderwand

    C H

    E C

    K L

    IS T

    E Schritt für Schritt zu Ihrem Zelt

  • 08/2011

    dwt-Individual-Klasse Atelier Chalet

    ÄNDERUNGSOPTIONEN SEITENWÄNDE

    Die beiden Seitenwände bestehen serienmäßig aus 1 großen Lüftungsfenster (B) und 1 Tür- und 1 Lüftungsfensterseg- ment (A); die Seitenwände können gegeneinander getauscht werden.

    Aufpreis

    +

    +

    +

    C H

    E C

    K L

    IS T

    E 3.

    A B

    3.4 zweites Tür-/Lüf- tungsfenstersegment ersetzt das große Lüftungsfenster – B

    3.3 zweites großes Lüftungsfenster ersetzt Tür-/Lüftungsfenster – A

    A B

    A B

    A B

    3.1 Rundbogen-Tür Tür mit Rundbogen – „Stalltür“-Effekt; ersetzt die vorhandene hochrollbare Tür

    3.2 Lüftungseinsatz in der hochrollbaren Standard-Tür.

    Summe Aufpreis Seitenwände

    Schritt für Schritt zu Ihrem Zelt

  • 08/2011

    4.1 Maße Wohnwagen (ohne Fußboden)

    4.2 Maße Vorzeltboden (falls vorhanden)

    4. dwt-Individual-KlasseAtelier Chalet ALLES NACH MAß C

    H E

    C K

    L IS

    T E

    Schritt für Schritt zu Ihrem Zelt

    C

    H

    Hersteller: Modell: Baujahr:

    Umlauf A – B: Giebelbreite C: Höhe H:

    cm cm cm

    T HF

    MR1

    M

    ML1ML2 MR2

    Breite des Bodens B: Tiefe des Bodens T: Höhe des Bodens HF:

    cm cm cm

    4.3 Maße Wandösen Für den richtigen Sitz der Hohlsäume im Dach ist es wichtig den genauen Abstand der Wandösen von der Mitte zu ermitteln. Größe 11 – 17 erhält 3 Hohlsäume im Dach; ab Größe 18 werden 5 Hohlsäume eingearbeitet.

    Bitte ankreuzen, ob die Befestigung des Zeltes

    auf dem Fußboden oder seitlich am Fußboden erfolgen soll.

    ML1: MR1: ML2: MR2:

    cm cm cm cm

    Für die maßgenaue Fertigung Ihres Vorzeltes benötigen wir einige Informationen von Ihnen:

    Diese Informationen bitte zusammen mit dem Bestellformular an Ihren dwt-Händler wei- tergeben!

  • 08/2011

    5.1 gewünschte Dachform Atelier Chalet Rundumdach Atelier Chalet Vordach Atelier Chalet Sturmdach

    5.2 gewünschte Zelttiefe ca. 240 cm cm

    5.3 gewünschtes Material und Farbe Kiesel Terra Onyx Crème Granit Kobalt

    5.4 mein Caravan (Wir benötigen nachfolgende Daten zu Ihrem Wohnwagenmodell)

    Fabrikat/Marke Modell/Serie Baujahr

    Größe Umlaufmaß (Ihr Händler hilft Ihnen gerne bei der Definition der exakten Größe!)

    5. dwt-Individual-KlasseAtelier Chalet BESTELLUNG

    B E

    S T

    E L

    L U

    N G

    Schritt für Schritt zu Ihrem Zelt Übertragen Sie die Daten der Seiten 1-3 auf das Bestellformular. Eine Kopie verbleibt beim Besteller, eine beim Händler, Fax-Kopie geht an dwt.

    Änderungen Vorderwand viertes Standard-Fenster Rundbogen-Tür Lüftungseinsatz in Türsegment Panoramafenster, einfach Panoramafenster Plus (mit Gaze) doppeltes Panoramafenster

    Basispreis 240 cm Zelttiefe

    Menge

    Änderungen Seitenwand Rundbogen-Tür Lüftungseinsatz in Türsegment zweites großes Lüftungsfenster zweites Tür-/Lüftungsfenster-Segment

    Zubehör Erker 120 x 230 cm (B x T) Vario Clip (3er Set) / Typ Vario Clip (5er Set) / Typ Stahl-Gestänge 32 x 1,5 mm Alu-Gestänge 32 x 1,5 mm Sicherheitsgurt Plus (1Paar) Sturmgestängepaket für Gr. Gestängetragetasche Zelttragetasche

    Einzelpreis

    MengeEinzelpreis

    MengeEinzelpreis

    BESTELLUNG

    Gesamtpreis

    Name Vorname Strasse PLZ/Ort Telefon Datum, Unterschrift

    Hiermit bestelle ich verbindlich das oben beschriebene Zelt:

    B it

    te p

    er F

    ax a

    n :

    + 49

    (0 )5

    6 1/

    9 4

    8 77

    - 2 2

    gewünschter Liefertermin:

    Händlerstempel

    Tiefenänderung auf cm

    Einzelpreis