georgien, armenien und aserbaidschan vornamen nicht im visum angegeben haben und dieser im...

Download Georgien, Armenien und Aserbaidschan Vornamen nicht im Visum angegeben haben und dieser im maschinenlesbaren

Post on 01-Nov-2019

1 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Georgien, Armenien und Aserbaidschan

    2019 | 2020

    Praktisches für Ihre Reise von A – Z

    Inhalt:

    Alleinreisende im halben Doppelzimmer

    Einreisebestimmungen

    Essen & Trinken

    Flug, Transporte vor Ort

    Flugzeiten (voraussichtliche / Änderungen sind vorbehalten)

    Kooperation mit atmosfair

    Impfungen & Gesundheit

    Klima

    Literaturhinweise

    Schönes zum Schmökern für Ihre Reise

    Reisegepäck / Checkliste

    Handgepäckregelung

    Reisepapiere

    Sicherheit

    Stromspannung

    Trinkgelder & Extrakosten

    Unterkünfte & Verpflegung

    Reisespezifische Hinweise

    Reiseversicherungen

    Währung & Geld

    Zeitunterschied

    Die Online-Welt von WORLD INSIGHT

    Reiseberichte von unseren Reisenden – mitmachen lohnt sich!

  • Alleinreisende im halben Doppelzimmer

    Alleinreisende profitieren auf unseren Reisen von günstigen Einzelzimmern und „halben Doppelzimmern“.

    Bei uns kosten auch Einzelzimmer nicht die Welt, denn wir geben Ihnen diese zu unserem Einkaufspreis

    weiter!

    Wenn Sie sich ein Doppelzimmer mit einem Mitreisenden teilen möchten, achten wir bei der Zuteilung

    selbstverständlich darauf, dass Frau mit Frau und Mann mit Mann ein gemeinsames Zimmer erhalten.

    Sollte sich kein Zimmerpartner für Sie finden, bekommen Sie automatisch ein Einzelzimmer. In dem Fall

    müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

    Bitte beachten Sie, dass generell gilt: Bei Buchungen ab 31 Tage vor Abreise kann nur dann ein halbes

    Doppelzimmer gebucht werden, wenn zu diesem Zeitpunkt noch ein gleichgeschlechtlicher Reisegast auf

    einen Zimmerpartner wartet. Sollte dies nicht der Fall sein, buchen wir ein Einzelzimmer mit dem regulären,

    ausgeschriebenen Zuschlag für Sie.

    Einreisebestimmungen

    Für die Einreise nach Georgien und Armenien ist für deutsche, österreichische und schweizerische

    Staatsbürger kein Visum erforderlich. Ausweisdokumente müssen 6 Monate über die Reise hinaus gültig

    sein. Bitte beachten Sie, dass Sie nach Georgien mit einem gültigen Personalausweis einreisen können,

    nach Armenien aber die Einreise mit einem Reisepass erforderlich ist.

    Für die Einreise nach Aserbaidschan benötigen deutsche, österreichische und schweizerische

    Staatsangehörige einen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass und ein Visum

    (Stand 10/2018). Das Visum für Aserbaidschan ist als elektronisches Visum über das aserbaidschanische

    e-Visa-Portal https://evisa.gov.az/de zu beantragen. Die Kosten in Höhe von 23 USD sind ausschließlich

    per Kreditkarte zu zahlen, wobei der Antragssteller nicht der Inhaber der Kreditkarte sein muss. Das Visum

    ist ab dem selbst auszuwählenden Einreisedatum 90 Tage gültig für einen Aufenthalt von maximal

    30 Tagen und wird innerhalb von 3 Werktagen ausgestellt. Ein dringendes Visum kann auch beantragt

    werden und zum Preis von 50 USD und wird innerhalb von 3 Stunden ausgestellt. Vor

    aserbaidschanischen Feiertagen kann es jedoch zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung

    kommen.

    Der Reisepass muss als elektronisches Dokument hochgeladen werden. Bitte achten Sie darauf, dass sich

    das Dokument in einem einwandfreien und gut lesbaren Zustand befindet und kein Wasserzeichen das

    Foto verdeckt. Eine Emailadresse muss angegeben werden, da Statusmeldungen verschickt werden und

    das fertige Visum per Email zum selbstausdrucken und mitnehmen bereitgestellt wird. Rückmeldungen von

    Kunden haben gezeigt, dass es oft zu Problemen mit Emailadressen des Anbieters T-Online kommt. Wir

    https://evisa.gov.az/de

  • empfehlen daher eine Emailadresse eines anderen Anbieters zu nutzen und für jeden Antragssteller eine

    eigene Emailadresse anzugeben.

    Darüber hinaus ist darauf zu achten, dass alle Angaben vollständig gemacht werden müssen, da auch die

    Grenzbeamten vor Ort sehr penibel darauf achten, dass die Namen im Visum identisch mit den Angaben

    im vorgelegten Reisepass (unterer, maschinenlesbarer Teil!) sind. Wenn Sie zum Beispiel Ihren zweiten

    Vornamen nicht im Visum angegeben haben und dieser im maschinenlesbaren Teil steht, wird Ihnen in der

    Regel die Anreise verweigert! Die für das Visum abgefragte Hotelanschrift lautet: Sapphire Inn Hotel, 5,

    Hasan Abdullayev, Baku. Das Visum muss spätestens am Tag der Einreise nach Aserbaidschan (10.

    Reisetag) gültig sein! Um Zählfehler beim Einreisetag in Aserbaidschan zu vermeiden, empfehlen wir den

    ersten Tag der Reise (Hinflugdatum) als Einreisetag für Aserbaidschan zu wählen, selbst wenn die

    tatsächliche Einreise in Aserbaidschan erst am 10. Reisetag erfolgt. Da das Visum 90 Tage gültig ist,

    wird so auch Ihr Aufenthalt in Aserbaidschan definitiv abgedeckt sein.

    Eine Beantragung des Visums über WORLD INSIGHT bzw. unserer Agentur vor Ort ist nicht mehr möglich.

    Alternativ können Sie das Visum auch auf persönlichem Weg über die aserbaidschanische Botschaft in

    Berlin sowie per Post über das Honorarkonsulat in Stuttgart beantragen. Davon raten wir jedoch ab, da

    dieser Vorgang teurer ist, eine längere Bearbeitungszeit benötigt und Sie Ihren Reisepass versenden

    müssen.

    Bitte beachten Sie: Das Touristenvisum ist ein Einreisevisum, welches ab dem selbst gewählten

    Ausstellungsdatum 90 Tage gültig ist. Wir empfehlen das Visum frühestens 4 Wochen vor Abreise

    zu beantragen, da wir bei einer Reiseabsage wegen mangelnder Teilnehmer (spät. 4 Wochen vor Abreise)

    nicht für bereits beantragte Visa aufkommen.

    Falls Sie keinen Direktflug haben: Ihr Reisepass muss für die meisten Transitaufenthalte außerhalb der EU

    maschinenlesbar sein!

    Sollten Sie kein deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger sein, prüfen Sie

    bitte die Liste der für das e-Visum zugelassene Länder https://evisa.gov.az/en/countries. Alternativ

    erkundigen Sie sich bitte entsprechend bei der Botschaft nach den für Sie geltenden Einreise- und

    Transitbestimmungen, sowohl für Ihr Reiseziel als auch für das eventuelle Transitland.

    Die Adresse der georgischen Botschaft für Deutschland:

    Botschaft von Georgien

    Rauchstr. 11

    https://evisa.gov.az/en/countries

  • 10787 Berlin

    Tel.: +49 (30) – 484907 0

    Fax: +49 (30) – 484907 20

    E-Mail: berlin.emb@mfa.gov.ge

    Web: www.germany.mfa.gov.ge

    Öffnungszeiten der Botschaft:

    Montag bis Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

    Die Adresse der armenischen Botschaft für Deutschland:

    Botschaft der Republik Armenien

    Nussbaumallee 4

    14050 Berlin

    Tel.: +49 30 405 091 10

    Fax: +49 30 405 091 25

    E-Mail: armgermanyembassy@mfa.am

    Öffnungszeiten der Botschaft

    Montag-Freitag: 9:00-17:00

    Die Adresse der aserbaidschanischen Botschaft für Deutschland:

    Botschaft der Republik Aserbaidschan in der Bundesrepublik Deutschland

    Hubertusallee 43

    14193 Berlin

    Tel.: +49 (0)30 219 161 3

    Fax: +49 (0)30 219 161 52

    E-mail: berlin@mission.mfa.gov.az

    Web: http://berlin.mfa.gov.az/

    Konsularabteilung

    Tel.: +49 (0)30 206 480 63

    Fax: +49 (0)30 219 161 51

    E-mail: berlin_consul@mfa.gov.az

    Öffnungszeiten der Botschaft:

    Sprechstunden der Konsularabteilung: Montag, Mittwoch und Freitag 09.00 - 12.00 Uhr.

    Telefonische Auskünfte: Montag, Mittwoch und Freitag 15.00 - 17.00 Uhr;

    mailto:berlin.emb@mfa.gov.ge http://www.berlin.mfa.gov.ge/ mailto:armgermanyembassy@mfa.am http://berlin.mfa.gov.az/

  • Dienstag und Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr.

    Die Adresse der georgischen Botschaft für Österreich:

    Botschaft von Georgien

    Doblhoffgasse 5

    1010 Wien

    Tel.: +43 1 403 98 48

    Fax: +43 1 403 98 48 20

    E-Mail: vienna.emb@mfa.gov.ge

    Öffnungszeiten der Botschaft:

    Montag bis Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

    Die Adresse der armenischen Botschaft für Österreich:

    Botschaft der Republik Armenien

    Hadikgasse 28

    1140 Wien

    Tel: +43 1 522 74 79

    Fax:+43 1 522 74 81

    E-Mail: armaustriaembassy@mfa.am

    Öffnungszeiten der Botschaft:

    Montag bis Freitag: 09.00-18.00

    Die Adresse der georgischen Botschaft für die Schweiz:

    Botschaft von Georgien

    Seftigenstr. 7

    3007 Bern

    Tel.: +41 31 351 585 5

    Fax: +41 31 351 586 2

    E-Mail: bern.emb@mfa.gov.ge

    Web: www.switzerland.mfa.gov.ge

    Die Adresse des armenischen Konsulats für die Schweiz:

    Konsulat der Republik Armenien

    Avenue du Mail 28

    1205 Genf

    mailto:armaustriaembassy@mfa.am mailto:bern.emb@mfa.gov.ge

  • Tel: +41 22 320 11 00

    Fax:+41 22 320 61 48

    E-Mail: arm.mission@deckpoint.ch

    Essen & Trinken

    Es gilt: Probieren geht über Studieren – und wenn Sie Hemmungen haben, dann fragen Sie doch einfach

    erst Ihre Reiseleitung! Sie versorgt Sie gerne mit vielen guten Tipps. Es gibt entwede

Recommended

View more >