marketingkonzept versicherung

Download Marketingkonzept Versicherung

Post on 24-Jan-2015

1.620 views

Category:

Business

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • 1. MarketingkonzeptJochen Lindner 172425

2. Gliederung Das Sponsoring Die Umsetzung Der Marketingzeitplan Die Erfolgskontrolle Die Kosten 2 3. Das SponsoringEPD Tour 2010Mai - September4 4. Das SponsoringEPD Tour 201013 Turniere* in der SerieZeitraum: 16. Mai 23. September Mai JuniJuli Aug. Sep.Findet 2010 zum 14. mal statt undwchst stetigFrderung junger Talente * Ohne Winterserie mit 7 Turniere n im Ausland 5 5. Das SponsoringEPD Tour 2010Offizielles Zugangstor zur Challenge TourMehrere Hunderte Zuschauer je Turnier6 6. Das SponsoringWarum ein Engagement bei der EPD TourExklusivitt als offizieller SponsorTitleist, BlackforestQualifikationstour fr die Challenge TourMedienprsenzBerichterstattung in der FachpresseWeb-Prsenz (Tour-Homepage, Golfportalen)Plakataushnge, FlyerPressearbeit 7 7. Das Sponsoring Warum ein Engagement bei der EPD Tour Erweiterung auf die Winter Series* mglich Pro-Am Veranstaltungen Verkaufschancen bei 13 Golfclubs Bundesweite Tour-Orte * 7 Turniere im Ausland (2010 Marokko und Trkei)8 8. Das Sponsoring Individuelle Partnerschaft der EPD Tour 2010Einmalzahlung ca. 80.000 EuroAlle Rechte des Offiziellen SponsorsBranchenexklusivittLogoeinbindung aufHomepage, Werbemedien,Programmheft und LogonutzungPrPromotion und Werbung im Golf-Club 10 Pro-Am Tickets/ Turnier9 9. Die Umsetzung Kampagnendauer:Mai bis Oktober 2010MAXI-IN-ONE Mailings Kooperationen GewinnspielAnzeigen/WerbungMitarbeiter/ Makler/ KundenMAXI-CrossHomepage 10 10. Die UmsetzungKlassische WerbeformenDeutschland meistgewhlterDirektversichererDeutschland meistgewhlter Direktversicherer 24. 26. September Fulda EPD Tour Championship Golf-Club Rhn e.V 11 11. Die UmsetzungKlassische Werbeformen Im Alter zahlt mir das spielenmeine Versicherung.Deutschland meistgewhlter Direktversicherer 12 12. Die Umsetzung Logoeinbindung 13 13. Die UmsetzungZustzliche Vertriebsaktion Makler aus dem Turnierumkreis werden eingeladen Sensibilisierung fr den Vertriebsweg Kompetenzvermittlung zum Produkt/ Golf Motivation Pro-Am Veranstaltung mit Komplettbetreuung (max. 5 verkaufstrksten Makler) 14 14. Die UmsetzungMitarbeiter- und Maklerprmien Ausschttung an alle Makler von KQV-Produkte und Direktvertriebsmitarbeiter der KQV (Prmien nach Verkaufszahlen der Maxi-Rente bis Ende der Kampagne) Prmien werden am Tour-Finale in Fulda .ausgegeben.1. Platz: Golfausrstung im Wert von 1.000 2.-10. Platz: Platzreifenkurs 10.-20. Platz: Schnupperkurs 15 15. Die UmsetzungPromotion vor Ort Hochwertigen Promotionstand an Wochenenden der Events im Golf-Club Kundengewinnspiel fr die Zuschauer3 Teilnahmeberechtigungen fr die Pro-AmVeranstaltung 16 16. Die UmsetzungZustzliche Promotion (Maxi-Cross) Cross-Golf-Promoter spielen 3 Tage vor jedem Turnier in den Stdten der Umgebung KQV gebrandete Ausrstung mit dem Link zur Homepage www.maxirente.de17 17. Die UmsetzungMaxi-in-One PreisHole-in-One Special Preis von 20.000.- 18 18. Der Marketing-Zeitplan19 19. Die ErfolgskontrolleSteigerung der Vertragsabschlsse (Vorjahresvergleich)Vernderung der Bekanntheit der KQV und des ProduktesMaxi-RenteNeukundengewinnung an TurniertortenWeiterleitungen auf HomepageZielgruppe erweitert (verjngt)Vernderung des Marktanteils 20 20. Die Kosten21 21. Vielen Dank fr IhreAufmerksamkeit! Jochen Lindner 172425

Recommended

View more >