mercedes-amg gt und gt roadster 7 handcrafted by racers. vom rennwagen mercedes-amg gt3 bis zum...

Download Mercedes-AMG GT und GT Roadster 7 Handcrafted by Racers. Vom Rennwagen Mercedes-AMG GT3 bis zum Mercedes-AMG

Post on 30-Aug-2019

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Mercedes-AMG GT und GT RoadsterM

    erce

    des-A

    MG

    GT un

    d GT R

    oads

    ter

  • 2

    Mit der berzeugung, siegen zu knnen, legten Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher 1967 den Grundstein fr AMG. Gemeinsam optimierten sie die Leistung von Motoren und engagierten sich im Kundensport. Schnell traten sie gegen starke und etablierte Rennteams an. Und gewannen 1971 das legendre 24-h-Rennen von Spa mit dem AMG 300 SEL 6.8 in seiner Klasse. Der Mut und die Entschlossenheit der Grnder, das Unmgliche zu wagen und hart dafr zu arbeiten, prgen bis heute den Spirit von AMG.

    Geboren im Motorsport.

  • 3

  • 4

    Driving Performance. Die DNA der Champions.Die Trume performancebegeisterter Menschen zu erfllen, das ist unser Anspruch. Sie zu bertreffen unser Ideal. Dafr sind wir bereit, immer einen Schritt weiter zu gehen. Um faszinierende Sportwagen und Performance-Fahrzeuge zu entwickeln, die den Grenzbereich der Physik herausfordern. Belege fr unseren Willen zu absoluter Hchstleistung sind die vielen sportlichen Erfolge in der Formel 1, der DTM und beim 24-h-Rennen am Nrburgring durch den Mercedes-AMG GT3.In jedem Automobil aufregende Fahrerlebnisse zu unvergesslichen AMG Momenten verdichten: Das ist Driving Performance. Geschaffen, um alles zu geben und noch mehr herauszuholen aus jedem Meter, aus jedem Augenblick.

  • 5

  • 6

  • 7

    Handcrafted by Racers.Vom Rennwagen Mercedes-AMG GT3 bis zum Mercedes-AMG GT Roadster: alle Fahrzeuge der Mercedes-AMG GT Familie eint ihre Herkunft vom Motorsport. Ihr unverkennbarer Sound geht sofort ins Ohr. Ihr einzigartiges Design fllt sofort ins Auge. Bestehend aus Mercedes-AMG GT, Mercedes-AMG GT S, Mercedes-AMG GT C Edition 50 sowie Mercedes-AMG GT R und den offenen Varianten Mercedes-AMG GT Roadster und Mercedes-AMG GT C Roadster bildet die Mercedes-AMG GT Familie die Speerspitze unseres Portfolios. Entwickelt und gebaut von Motorsportenthusiasten tragen sie die Gene, die auergewhnliche Sportwagen auszeichnen: Technik und Ingenieurskunst direkt von der Rennstrecke. Mit anderen Worten Handcrafted by Racers.

  • 8

    Inhalt.

    Kapitel 110| Der Mercedes-AMG GT und

    der Mercedes-AMG GT S

    Kapitel 218| Der Mercedes-AMG GT C

    Edition 50

    Kapitel 324|Der Mercedes-AMG GT R

    Kapitel 428|Der Mercedes-AMG GT Roadster

    Kapitel 536|Der Mercedes-AMG GT C Roadster

    Kapitel 642|Interieur46|Motor48|Antriebskonzept50|Hochleistungsbremsen52|Bauweise54|Aerodynamik56|Ausstattung Exterieur60|Rder62|Polster und Zierelemente64|Lacke66|Dcher68|Serienausstattung70|Sonderausstattung72|Abmessungen74|Technische Daten

  • 9

    Mercedes-AMG GT C Edition 50, designo graphitgrau magno, AMG Schmiederder im Kreuzspeichen-Design im Chrom schwarz Look, Leder Exklusiv Nappa STYLE silber pearl/schwarz mit Rautensteppung, AMG Zierelemente Chrom schwarz: ab Seite 18.

    Mercedes-AMG GT S, AMG solarbeam, AMG Schmiederder im Kreuzspeichen-Design, schwarz matt lackiert mit glanzgedrehtem Felgenhorn, Leder Exklusiv Nappa/ Mikrofaser DINAMICA schwarz mit gelben Kontrastziernhten, AMG Zierelemente Carbon matt: ab Seite 10.

    Mercedes-AMG GT C Roadster, designo diamantwei bright, AMG Leichtmetallrder im 5-Doppelspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht, Leder Exklusiv Nappa STYLE sattelbraun mit Rautensteppung, AMG Zierelemente Glasfaser silber matt: ab Seite 36.

    Mercedes-AMG GT Roadster, jupiterrot, AMG Leichtmetallrder im 5-Speichen- Design, schwarz matt lackiert mit glanzgedrehtem Felgenhorn, Leder Exklusiv Nappa/DINAMICA schwarz mit roter Kontrastziernaht, AMG Silver Chrome-Paket Interieur: ab Seite 28.

    Mercedes-AMG GT R, AMG green hell magno, AMG Performance Schmiederder im 5-Doppelspeichen-Design, schwarz matt lackiert mit glanzgedrehtem Felgenhorn, Leder Exklusiv Nappa/DINAMICA schwarz mit gelber Kontrastziernaht, AMG Zierelemente Carbon matt: ab Seite 24.

    High Performers:

  • 10

    Sportwagen. In Reinkultur. Der Mercedes-AMG GT und Mercedes-AMG GT S.

  • 11

    Lange Motorhaube, weit nach hinten positioniertes Cockpit, kraftvolles Heck. Das sind die Proportionen eines Sportwagens, der schon jetzt eine Ikone ist: der Mercedes-AMG GT S. Sein konsequent auf Fahrdynamik ausgelegter Antriebsstrang mit 4,0-Liter-V8-Biturbomotor als Herzstck entfacht den enormen Vortrieb. Dank einer umfangreichen Auswahl an Fahrdynamikprogrammen sowie einer Vielzahl intelligenter Assistenzsysteme passt sich der reinrassige Sportwagen aber nicht nur Ihrem Temperament, sondern auch Ihrem Alltag perfekt an.

  • 12

    Er wurde gebaut, um pures Sportwagenfeeling zu erzeugen: der Mercedes-AMG GT S. Mit seinem in drei Stufen verstellbaren, serienmigen AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk vereint er hchste Agilitt mit erstklassiger Fahr-kultur. Die ideale Gewichtsverteilung von 47 zu 53 Prozent zwischen Vorder- und Hinterachse wird unter anderem dadurch erzielt, dass der Frontmittelmotor mit dem hinten sitzenden Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung verbunden ist. Zusammen mit dem tiefen Fahrzeugschwerpunkt ist sie der Grund, dass der Zweisitzer satt auf der Strae sitzt auch bei hohen Kurvengeschwindigkeiten. Fr noch mehr Fahrdynamik sorgen optional das AMG DYNAMIC PLUS Paket sowie die aktive Hinterachslenkung.

    Performance. Im Grenzbereich.

  • 13

    GT S

  • 14

  • 15

    Ein kurzes Drcken auf den Startknopf und schon beschleunigt der Puls. Der 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit Trockensumpfschmierung erwacht. Noch ein kurzer Tritt aufs Gaspedal und der krftige Bass der schaltbaren AMG Performance Abgasanlage erklingt. Der Sound erreicht den Hhepunkt, wenn das Hochleistungsaggregat die maximale Leistung von 384 kW (522 PS) entfaltet und den Mercedes-AMG GT S in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.

    Beschleunigt. In Bestzeit.

  • 16

    Pure Dynamik, pure Emotion: Das zeichnet das Erscheinungsbild des Mercedes-AMG GT S aus. Fr sein zukunftsweisendes Design sorgt das harmonische Zusammenspiel ausgeprgter Formen und kraftvoller Linien. Besonders in Szene gesetzt wird sein ueres durch die spezielle Lackierung in AMG solarbeam. Die lang gestreckte Frontpartie beheimatet den 4,0-Liter-V8-Biturbomotor, der mittels groer Khllufteinlsse mit ausreichend Luft versorgt wird. Das weit nach hinten gezogene Cockpit, die muskulsen Schultern und das abgerundete Heck im klassischen Fastback-Design signalisieren eindrucksvoll, wofr ein Sportwagen von Mercedes-AMG steht: spektakulre Performance.

    Design. In Perfektion.

  • 17

  • 18

    Der neue Mercedes-AMG GT C zunchst als Edition 50 erhltlich macht nicht nur eindrucksvoll die AMG typische Performance erlebbar. Zum 50-jhrigen Jubilum von AMG haben wir damit das Mercedes-AMG GT Portfolio konsequent erweitert. Bereits die Lackierungen designo graphitgrau magno oder wahlweise designo kaschmirwei magno unter streichen die exklusive Erscheinung des Fahrzeugs. In der markanten Front setzen Frontsplitter in Chrom schwarz sowie Finnen in den Kotflgeln ebenfalls in Chrom schwarz optische Highlights. Die neu gestaltete Frontschrze verbessert noch einmal die Aerodynamik und hilft, die enorme Leistung von 410 kW (557 PS) maximal auf die Strae zu bringen. Im modifizierten Heckbereich fallen die ne uen Seitenwnde aus Aluminium ins Auge, die den Zweisitzer im Vergleich zum Mercedes-AMG GT um insgesamt 57 Millimeter verbreitern. Dies schafft Raum fr grere Rder und eine breitere Spur. Beides zusammen verbessert die Traktion und ermglicht hhere Kurvengeschwindigkeiten.

    Zndet die nchste Leistungsstufe. Der neue Mercedes-AMG GT C Edition 50.

  • 19

    Der neue Mercedes-AMG GT C zunchst als Edition 50 erhltlich macht nicht nur eindrucksvoll die AMG typische Performance erlebbar. Zum 50-jhrigen Jubilum von AMG haben wir damit das Mercedes-AMG GT Portfolio konsequent erweitert. Bereits die Lackierungen designo graphitgrau magno oder wahlweise designo kaschmirwei magno unter streichen die exklusive Erscheinung des Fahrzeugs. In der markanten Front setzen Frontsplitter in Chrom schwarz sowie Finnen in den Kotflgeln ebenfalls in Chrom schwarz optische Highlights. Die neu gestaltete Frontschrze verbessert noch einmal die Aerodynamik und hilft, die enorme Leistung von 410 kW (557 PS) maximal auf die Strae zu bringen. Im modifizierten Heckbereich fallen die ne uen Seitenwnde aus Aluminium ins Auge, die den Zweisitzer im Vergleich zum Mercedes-AMG GT um insgesamt 57 Millimeter verbreitern. Dies schafft Raum fr grere Rder und eine breitere Spur. Beides zusammen verbessert die Traktion und ermglicht hhere Kurvengeschwindigkeiten.

    GT C

  • 20

    Wer sein gesamtes Potenzial auf die Strae oder auf die Rennstrecke bringen will, bentigt vor allem eins: Traktion. Daher verfgt der neue Mercedes-AMG GT C Edition 50 ber ein elektronisch geregeltes Hinterachs-Sperrdifferenzial. Die variable Sperrwirkung ist optimal auf unterschiedliche Fahrzustnde abgestimmt und verschiebt so den fahrphysi kalischen Grenz-bereich weiter nach oben. Fr noch mehr Agilitt sorgt die aktive Hinterachslenkung. Bis zu einer Geschwindigkeit von 100 km/h werden die Hinterrder in die den Vorderrdern entgegengesetzte Richtung eingeschlagen und das Fahrzeug fhrt noch dynamischer in Kurven hinein und wieder heraus. Bei einer Geschwindigkeit von mehr als 100 km/h schlgt das System die Hinterrder analog zu den Vorderrdern ein und verbessert so die Fahrstabilitt.

    Macht Kurven zu Zielgeraden.

  • 21

  • 22

    Es ist nicht die reine Motorleistung, die einen reinrassigen Sportwagen auszeichnet. Es ist die Summe aller techni-schen Besonderheiten. Fr Fahrdynamik auf hchstem Niveau sorgt das optionale AMG DYNAMIC P

View more