suisse emex 2010: site-optimierung mit webanalyse

of 57 /57
* Site-Optimierung mit Webanalyse. Warum Sie besser heute als morgen Web Analytics nutzen. 1

Author: bolytics-gmbh

Post on 06-Jul-2015

617 views

Category:

Business


2 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Referat an der Suisse Emex 2010: Wissen, was Web Analytics ist. Warum Sie Web Analytics nutzen sollten. Wie Sie Ihren Online-Kanal optimieren können mit Web Analytics.

TRANSCRIPT

  • 1. Site-Optimierung mit Webanalyse.
    Warum Sie besser heute als morgen Web Analytics nutzen.
    1

2. Wissen, was Web Analytics ist.
Warum Sie Web Analytics nutzen sollten.
Wie Sie Ihren Online-Kanal optimieren knnen mit Web Analytics.
2
Was Sie von hier mitnehmen
knnen.
3. Kurz ber bolytics.
Fakten & ganz wenige Zahlen.
4. Wer ist bolytics?
Bolytics bin ich: Jean-Marc Bolfing
Freelancer fr Web Analytics
Mehr als 10 Jahre im E-Business
Mehr als 20 Jahre in der Reisebranche
Omniture Certified Professional
Leidenschaft fr Web Analytics
4
5. Was ist Web Analytics?
Definition & Wissenswertes
6. Web Analytics
Wird manchmal auch als
bezeichnet
6
7. 8. Web Analyticsisthemeasurement, collection, analysisandreportingof Internet dataforthepurposesofunderstandingandoptimizing Web usage.
Offizielle Definition der Web AnalyticsAssociation
8
9. Messen
9
Sammeln
Analysieren
Auswerten
Verstehen
Optimieren
10. Oder wie ein Thermometer?
10
11. WA islike CCTV
12. 13. 14. Wichtig
Web Analytics soll immer anonym sein. Es geht nicht darum, persnliche Kundendaten zu sammeln.
14
15. Steigendes Interesse an Web Analytics
15
16. vor allem seit Google Analytics auf dem Markt ist.
16
17. Web Analytics ist ein unverzichtbares Werkzeug.
sagen 74% der grossen US Firmengemss Google/Forrester Consulting, September 2009
17
18. In mehr als 50% der Online-Shops wird Google Analytics eingesetzt.
Quellen:
CH - Web Analytics Schweiz von AngelinkYourposition. USA - Analytics Market Analysis von Iperceptions, Januar 2010
18
19. Omniture hlt einen Marktanteil von fast 40% in Grossbritannien.
Zahlen: Tools im Einsatz auf E-Commerce Sites in Grossbritannien, ausgenommen Google Analytics.
Quelle: Econsultancy / Lynchpin Online Measurement and Strategy Report 2010
19
20. Warum Web Analytics?
Grnde & Leistungsmerkmale
21. Grundstzliches
Lord Kelvin, 1824 1907
21
If you can not measure it, you can not improve it.
To measure is to know.
22. Welche Website sie vorher besucht haben.
Welche Anzeige sie angeklickt haben.
Welche Seiten sie besuchen.
Was sie suchen.
Was sie auswhlen.
Wie sie durch Ihre Website navigieren.
Was sie mgen.
Wo sie Ihre Website wieder verlassen.
und so weiter
22
Was Sie ber die Benutzer Ihrer
Website wissen knnen
23. Nutzung der Website aufzeigen.
Was kann Web Analytics?
24. Welche Inhalte werden genutzt?
24
25. Welche Aktionen werden ausgefhrt?
25
26. Wo brechen Nutzer ab?
26
27. Was suchen die Benutzer?
27
28. Wo klicken Benutzer?
28
29. Online-Kampagnen messen.
Was kann Web Analytics?
30. Google AdWords
30
31. ROI von AdWords Kampagnen
31
32. Display-Werbung
32
33. E-Mail Marketing
33
34. Social Media
34
35. Offline-Kampagnen messen
35
www.interhome.co.uk/fst
36. Nutzer-Segmente identifizieren.
Was kann Web Analytics?
37. Was sind Nutzer-Segmente?
37
Segment 1
Segment 2
Segment 4
Segment 3
38. Nutzersegmente nach Zugriffsquellen
38
39. Nutzersegmente nach Herkunft
39
40. Eigene Segmente
40
41. Was tun mit den Daten?
Strategie & Anwendungsbeispiele
42. Strategie festlegen.
Was tun mit den Daten?
43. Der Web Analytics Zyklus
43
44. Conversion Rate optimieren.
Was tun mit den Daten?
45. Optimieren von Kampagnen
Off-site

  • Kampaganen-Einstellungen 46. Werbebotschaft 47. Optik des Inserates(Display) 48. Keyword-Bereinigung (SEM)

45
On-Site
Landing Pages optimieren
49. Welche Landing Page funktioniert besser?
46
50. A/B Tests machen mit Tools wie Website Optimizer
47
51. 48
Conversion Rate=
Wie viele von diesen Personen zu diesen hiergehren.
Ihre Website
Ziel
Ein Ziel kann sein:

  • eine Bestellung 52. eine Newsletter-Anmeldung 53. eine beliebige andere Aktion des Nutzers

Conversion Optimierung
49
Conversion Rate = 1,0%
54. Optimierung Variante A
50
Conversion Rate = 1,0%
55. Optimierung Variante B
51
Conversion Rate = 1,5%
56. Aber Achtung: Die Conversion Rate nie isoliert betrachten!
Conversion Rate:1,0%0,8%
Visits:100000150000
Bestellungen:10001200
Umsatz:250000324000
Marge:25%28%
52
57. Ein Fallbeispiel
53
58. Ein Fallbeispiel
54
+ 52% Merklisten
- 13% Merklisten
59. Noch ein Fallbeispiel
CalculatedMetric
60. Zum Schluss noch dies
(Albert Einstein)
56
Nicht alles was zhlt, kann gezhlt werden, und nicht alles was gezhlt werden kann, zhlt!
Web Analytics ist keine Buchhaltung
(Jean-Marc Bolfing)
61. bolyticsgmbh
Jean-Marc Bolfing
Kloten/Zrich
Tel: 076 525 525 7
[email protected] | www.bolytics.com
Twitter.com/bolyticsGmbH
xing.com/profile/JeanMarc_Bolfing
ch.linkedin.com/in/jmbolfing
Mitglied der Web AnalyticsAssociation
Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!
Omniture Certified Professional Implementation
62. Photocredits
Kai Waak
slayerphoto
Netdoktor.de
Airdiogo
Su-lin
Thankyou!
58