therapeutisches reiten

Click here to load reader

Post on 23-Mar-2016

217 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das Therapeutische Reiten der Diakonischen Stiftung Wittekindshof benötigt Ihre Hilfe!

TRANSCRIPT

  • Fr

    eine

    Zuw

    endu

    ngsb

    est

    tigun

    g

    geb

    en S

    ie b

    itte

    Ihre

    Ans

    chri

    ft a

    n:

    Stra

    e, H

    ausn

    r.

    PLZ,

    Sta

    dt

    Die

    Ein

    zugs

    erm

    cht

    igun

    g k

    nnen

    Sie

    jede

    rzei

    t for

    mlo

    s un

    d oh

    ne

    Ang

    abe

    von

    Gr

    nden

    wid

    erru

    fen.

    Bitt

    e se

    nden

    Sie

    die

    Ei

    nzug

    serm

    cht

    igun

    g an

    :

    Dia

    koni

    sche

    Stif

    tung

    Witt

    ekin

    dsho

    f

    Spen

    ders

    ervi

    ce

    Volm

    erdi

    ngse

    ner

    Str.

    149

    3254

    9 B

    ad O

    eynh

    ause

    n

    Therapeutisches ReitenIndividuelle Frderung mit Hilfe des Pferdes

    Jeder Euro zhlt!

    Besonders wirksam helfen Sie uns mit einer regelmigen

    Spende, mit der Sie eine Patenschaft bernehmen, zum

    Beispiel fr

    einen Therapieplatz, der 125 Euro im Monat kostet,

    die komplette Versorgung eines Therapiepferdes fr

    200 Euro im Monat.

    Selbstverstndlich untersttzen Sie uns auch mit Ihrer Spende,

    ohne damit eine Patenschaft zu bernehmen:

    Mit 5 Euro kann ein neues Hufeisen gekauft werden.

    Mit 10 Euro sorgen Sie fr zwei Scke frische Mhren.

    Mit 50 Euro kann der Hufschmied fr ein Pferd fr

    einen Monat bezahlt werden.

    Mit 1.500 Euro verhelfen Sie uns zu einem speziellen

    Therapiegurt.

    Mit 5.000 Euro kann ein neues Therapiepferd an-

    geschafft und das Angebot des Therapeutischen Reitens

    ausgebaut werden.

    Weitere Informationen zum Therapeutischen

    Reiten nden Sie im Internet auf

    www.chancenshop.de oder hier:

    Kontakt:

    Fr Fragen zum Therapeutischen Reiten stehen Ihnen Diakonin

    Sylvia Niemeier (Dipl.-Pdagogin) und Diakon Michael Rahmller

    (Dipl.-Sozialpdagoge) gerne zur Verfgung.

    Therapeutisches Reiten Wittekindshof

    Zum Vorwerk 52 32549 Bad Oeynhausen

    Mobil: 0173-5 29 76 43

    E-Mail: therapeutisches-reiten@wittekindshof.de

    Sie mchten eine Patenschaft bernehmen oder haben

    Fragen zu den Untersttzungsmglichkeiten?

    Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns:

    Spenderservice der Diakonischen Stiftung Wittekindshof

    Maik Meid, Eva-Maria Kern

    Telefon: 05734-61-1132

    E-Mail: spenderservice@wittekindshof.de

    Spendenkonto: Volksbank Bad Oeynhausen-Herford

    BLZ: 494 900 70

    Konto: 12 22 00

    Stichwort: Therapeutisches Reiten

    Impressum:Redaktion: Nicole Post, Maik Meid, Eva-Maria Kern

    Realisierung: Bergmoser + Hller Agentur, Aachen

    Fotos: Jrgen Escher, Anke Marholdt

    Stand: Mai 2012

    Viel

    en D

    ank

    fr

    Ihre

    Spe

    nde!

    Perforation

    Perforation

    Perforation

    RZ Flyer.indd 1 04.06.2012 12:50:18 Uhr

  • Mensch und Pferd im Dialog

    Seit 2001 werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit

    Behinderungen mit Hilfe der Pferde individuell gefrdert.

    Den Schwerpunkt des Therapeutischen Reitens legt die

    Diakonische Stiftung Wittekindshof auf das Heilpdagogische

    Reiten und Voltigieren. Dieses Angebot ist von dem Deutschen

    Kuratorium fr Therapeutisches Reiten (DKThR) anerkannt.

    Mittlerweile nehmen rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

    im Alter zwischen vier und 70 Jahren regelmig am Thera-

    peutischen Reiten teil.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammeln beim Thera-

    peutischen Reiten vielfltige Erfahrungen im motorischen,

    sozialen, kognitiven und emotionalen Bereich. Dies ermglicht

    und frdert Lernprozesse im Alltag und ist besonders fr Menschen

    mit hohem psychosozialen Untersttzungsbedarf wichtig.

    Getragen werden Wrme und Nhe spren

    Sich an den warmen Pferdekrper schmiegen und das

    weiche Fell streicheln vermitteln Geborgenheit und das

    Gefhl, wertfrei angenommen zu sein.

    Mit dem Pferd in Bewegung kommen

    Die rhythmische Bewegung des Pferdes lst Spannungen

    und Verkrampfungen und weckt gleichzeitig bei den Reitern

    die Freude, sich selbst zu bewegen. Das Therapeutische

    Reiten strkt die Muskulatur, das Gleichgewicht und die

    Krperkoordination.

    Verantwortung bernehmen und selbst wirksam sein

    Sein Gegenber zu versorgen und dadurch wichtig fr

    jemanden zu sein, strkt das Selbstwertgefhl. Zudem

    lernen die Teilnehmer, dass ihre Umwelt direkt auf ihr

    Handeln reagiert, wenn die Pferde sich fhren lassen

    oder beim Striegeln zufrieden schnauben.

    Im Dialog mit dem Pferd und der Gemeinschaft

    Die Natur des Pferdes ist auf Berhrung ausgerichtet.

    Jeder Mensch kann selbst ber Nhe und Distanz ent-

    scheiden und dabei vielfltige emotionale Erfahrungen

    sammeln. Das gemeinsame Interesse und der Austausch

    ber das Erlebte frdern zudem das soziale Miteinander.

    19

    EUR

    Ko

    nto

    -Nr.

    des

    Beg

    nst

    igte

    n

    Nam

    e d

    es S

    pen

    der

    s (m

    ax. 2

    7 S

    telle

    n)g

    gf.

    Sti

    chw

    ort

    Ko

    nto

    inha

    ber

    /Ein

    zahl

    er: N

    ame,

    Vo

    rnam

    e, O

    rt (m

    ax. 2

    7 S

    telle

    n)

    Ko

    nto

    -Nr.

    des

    Ko

    nto

    inha

    ber

    s

    Bet

    rag

    : Eur

    o, C

    ent

    Ban

    klei

    tzah

    l

    Beg

    nst

    igte

    r (m

    ax. 2

    7 S

    telle

    n)

    Dat

    um, U

    nter

    schr

    ift

    I

    b

    erw

    eisu

    ng/Z

    ahls

    chei

    n

    Nam

    e un

    d S

    itz

    des

    b

    erw

    eise

    nden

    Kre

    dit

    inst

    itut

    sB

    ankl

    eitz

    ahl

    Den

    Vor

    dru

    ck b

    itte

    nich

    tb

    esch

    dig

    en, k

    nick

    en,

    bes

    tem

    pel

    n od

    er b

    esch

    mut

    zen.

    SPENDE

    Bitt

    e ge

    ben

    Sie

    fr

    die

    Sp

    end

    en-

    bes

    ttig

    ung

    Ihre

    n N

    amen

    und

    Vor

    nam

    enso

    wie

    Ihre

    Ans

    chrif

    t an

    .

    PLZ

    Str

    ae

    des

    Sp

    end

    ers

    Hau

    snr.

    122200

    DIAKONISCHE STIFTUNG WITTEKINDSHOF

    49490070

    T2030112

    Ungewhnliche Therapeuten

    Die Ausbildung der Therapiepferde ist ein langjhriger Prozess.

    Schon als junge Pferde werden sie von den Reitpdagoginnen

    und -pdagogen auf ihre sptere therapeutische Arbeit vor-

    bereitet. Behutsamkeit im Umgang mit Menschen mit Behin-

    derungen muss erlernt werden. Es ist wichtig, dass die Pferde

    auch auf ungewhnliche Reize wie laute Schreie oder pltzliche

    Bewegungen mit Gelassenheit reagieren.

    Helfen Sie mit!Damit die Therapiepferde so hochqualifiziert arbeiten knnen,

    bentigen wir Ihre Untersttzung. Denn das Angebot des

    Therapeutischen Reitens wird nicht von Krankenkassen oder

    anderen Kostentrgern finanziert, sondern ist ausschlielich

    auf die finanzielle Untersttzung von Freunden und Frderern,

    Firmen und Vereinen angewiesen.

    Ja, i

    ch u

    nter

    stt

    ze d

    as

    Ther

    apeu

    tisch

    e Re

    iten.

    Bitt

    e bu

    chen

    Sie

    10

    E

    50 E

    12

    5 E

    E

    ein

    mal

    ig

    m

    onat

    lich

    von

    folg

    ende

    m K

    onto

    ab:

    N

    ame,

    Vor

    nam

    e de

    s Ko

    ntoi

    nhab

    ers

    Ko

    nton

    r.

    BLZ

    N

    ame

    des

    Gel

    dins

    titut

    s

    D

    atum

    , Unt

    ersc

    hrift

    Perforation

    Perforation

    Perforation

    RZ Flyer.indd 2 04.06.2012 12:50:23 Uhr