urlauber - hallo nachbar online *der preisvorteil gilt ausschlieأںlich fأ¼r die hier beworbene...

Download Urlauber - Hallo Nachbar Online *Der Preisvorteil gilt ausschlieأںlich fأ¼r die hier beworbene Sonderaktion

Post on 09-Aug-2020

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • www.blitzverlag.de Blitz am Sonntag - 11. DezemBer 2016 11

    504

    Hallo NacHbar

    Urlauber

    Sommer 2017

    KOSTENFREI

    ZUM MITNEHMEN

    UrlauberUrlauber … wird auch 2017

    wieder in ge wohnter wieder in ge wohnter Art und Weise von der Müritz bis zur Elbe erscheinen.

    IHR PREISVORTEIL*

    Vivien Daudert Tel. 0385 64584851

    Franziska Diedrichs Tel. 0385 64584819

    Jürgen Zabel Tel. 0385 64584813

    Marco Nützmann Tel. 0385 64584852

    Frieder Krause Tel. 0385 64584814

    Sven Kühl Tel. 0385 64584817

    *Der Preisvorteil gilt ausschließlich für die hier beworbene Sonderaktion. Bei Auftragsstornierung stellen wir 90 % des Anzeigenpreises in Rechnung.

    noch bis zum 31.01.2017 (verbindlich)15 %

    erscheint wieder im Mai 2017.

    Wir beraten Sie gern!Wir beratenRUFEN SIE GLEICH AN!

    KOSTENFREI

    ZUM MITNEHMEN

    Buchen Sie

    SCHON JETZT Ihre Anzeige

    und sichern sich Ihre

    n

    Preisvorteil *

    LANDHOTEL SPORNITZ

    Tel.: 038726-880 Reservierung erforderlich!

    Am alten Dütschower Weg 1 • 19372 Spornitz E-Mail: spornitz@vandervalk.de • www.vandervalk.de

    € 65,00 p.P.

    Unsere Geschenkidee zu Weihnachten Comedy-Krimi-Dinner

    »Mord an der Hochzeitstorte«

    Interaktives Comedy-Theaterschauspiel inkl. Aperitif zur Begrüßung

    und 4-Gänge-Menü

    am 18.03.2017 ab 18:30 Uhr

    inkl. Aperitif zur Begrüßung

    Adventsbrunch 18.12.2016

    Reichhaltiges Brunchbuffet inkl. 1 Glas Sekt oder Orangensaft zur Begrüßung, Kaffee & Tee satt und Live Musik

    11:30 – 14:00 Uhr

    *An Feiertagen mit Aufschlag € 19,90 p.P.*

    ...im Landhotel Spornitz

    Wir wünschen allen Gästen ein schönes Weihnachtsfest

    und einen guten Start in ein gesundes 2017!

    Kleines Fest im großen Park 2017 Ludwigslust (hn) - Ab sofort läuft der Vorverkauf für das Kleine Fest im großen Park im Schlosspark Ludwigslust: Am Freitag, den 11. August und Samstag, den 12. August 2017 werden bei dem sommerlichen Open Air der Festspiele Meck- lenburg-Vorpommern für die ganze Familie wieder Akrobaten und Artisten, Clowns und Ko- miker, Fantasiewesen und Musi- ker aus aller Welt erwartet. Um

    16:30 Uhr öffnen sich die Pfor- ten des malerischen Schloss- parks, damit sich die Besucher auf den Wiesen vor dem Schloss zum Picknicken niederlassen können. Um 18:00 Uhr zieht der künstlerische Direktor Ha- rald Böhlmann seinen Zylinder und eröffnet damit den Reigen an faszinierenden Vorstellun- gen auf 20 Bühnen im gesamten Park. Ein Feuerwerk rundet das Sommervergnügen an beiden

    Abenden ab. Insgesamt 18.000 Menschen strömten 2016 zum beliebten Open Air der Fest- spiele Mecklenburg-Vorpom- mern und sorgten damit für zwei bereits mehrere Monate im Vorfeld ausverkaufte Abende. Interessierte sollten sich daher frühzeitig ihre Karten sichern – bei den Festspielen Mecklen- burg-Vorpommern unter dem Kartentelefon 0385 5918585 oder www.festspiele-mv.de so-

    wie an den Vorverkaufsstellen (z. B. Stadtinformation Lud- wigslust, Tourist-Information Schwerin und SVZ-Geschäfts- stellen). Die Kartenpreise liegen bei 22 Euro (Freitag) bzw. 23 Euro (Samstag, jeweils zzgl. Vorver- kaufs-/Abendkassengebühr). Kinder haben bis 3 Jahre freien Eintritt und zahlen von 4 bis 18 Jahren die Hälfte des regulären Preises.

    Das kleine Fest im Großen Park ist geprägt von Künstlern in fantastischen Kostümen. Foto: monika lawrenz

    Plattsnacker-Meister Heißner liest Klein Krams (hn) – Wenn Reinhard Heißner am Sonntag, den 11. Dezember ab 15 Uhr platt snackt, ist beste Unterhal- tung geboten. Weihnachtliche Geschichten und Gedichte der Heimat hat er sich ausgesucht und liest sie – natürlich mit seinen unnachahmlichen Kom- mentaren und Erklärungen – im Rahmen der weihnachtskram- serei von der Bühne aus. Jo- hannes Gillhoff, der berühmte Sohn Glaisins, Richard Giese aus Warlow und Rudolf Tarnow aus Parchim, die Dichter des 19. und 20. Jahrhunderts, sind im Gepäck und dies ist nur ein Höhepunkt des diesjährigen Weihnachtsmarktes der kramse- rei, Platz der Jugend 8 in Klein Krams. Schon am Samstag, um 15 Uhr verzaubert der großar- tige Carlo sein Publikum, er ist Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland. Die schöns- ten Weihnachts- und Winter-

    lieder werden an beiden Tagen ab 16 Uhr gesungen von einem vielstimmigen Chor, Instrumen- talmusiker und Gesangssolisten unterstützen. »Stimmt alle mit ein und bringt vor allem eure Musikinstrumente mit!« rät

    Susanne Kramer, die Initiatorin der kramserei. Lichtermeer ... Plätzchenduft ... Singen ... romantische Weih- nacht in Klein Krams. Im Saal und drumherum, mit allem, was dazu gehört: Gestricktes, Genähtes, Geschnitztes, Ge- maltes, Gebasteltes, Gedichtetes, Getöpfertes, Weihnachtsplätz- chen, selbstgemachte Marmela- den, Honig, Weihnachtsbäume, Baumschmuck und jede Menge hübsche Geschenkideen. Weihnachtsbasteleien für Leute zwischen 4 und 12: die Kleinen malen Rentiere und Schnee- männer aus, die Großen basteln Bäumchen aus Goldpapier und Sterne, während sich die Er- wachsenen in Ruhe die hand- gearbeiteten Erzeugnisse der 17 Aussteller ansehen und/oder einen Glühwein schlürfen und/ oder sich mal wieder in gemüt- licher Runde mit den Nachbarn austauschen.

    Plattsnacker reinhard Heiß- ner (82) aus ludwigslust liest amüsante Geschichten am 11. Dezember ab 15 Uhr bei der weihnachtskramserei. Foto: privat

    Einladung zur Weihnachtsfeier Groß Laasch (hn) - Die Ge- meinde Groß Laasch und die Volkssolidarität möchten herz- lich zur diesjährigen Weih- nachtsfeier am Freitag, den 16. Dezember in das Kulturhaus Groß Laasch einladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Wer Zeit und Lust hat, gemeinsam mit Gemeindevertretern und der Volkssolidarität das Jahr aus- klingen zu lassen, melden Sie sich bitte bis zum 13. Dezember im Gemeindebüro an.

    Weihnachts- märkte Schildfeld/Boizenburg (hn) - Das Forstamt Schildfeld lädt am Samstag, den 17. Dezember um 9 Uhr zum Schildfelder Weih- nachtsmarkt mit Wildspeziali- täten und Weihnachtsbaumver- kauf ein. Lübtheen (hn) – Die Stadt Lübtheen lädt am Samstag, 17. Dezember ab 12 Uhr zum Weih- nachtsmarkt auf dem Kirchplatz und im Museum von Lübtheen ein. Viel Spaß beim Stöbern, Schauen und Schmausen!

    Weihnachtslieder für alle

    Dannenberg (hn) - Blechbläser und Holzbläser, Streicher und Tastenspieler, Gitarristen und Schlagwerker lädt Chorcoach Jan Kukureit zum neuen Pro-

    jekt des Spontan-Orchesters ein. Ziel ist die Gestaltung des Wunschlieder-Weihnachtsgot- tesdienstes am 26. Dezember um 10 Uhr in der Dannenberger

    Kirche. Das Spontan-Orchester trägt dazu fünf Lieder in farben- prächtiger Besetzung bei. An- meldungen unter Angabe von Instrument und Email- oder Postadresse nimmt Kantor Jan Kukureit unter 05861/8069100 oder j.kukureit@kirche-dannen- berg.de entgegen. Anfang De- zember kommen die Noten ins Haus, und an zwei Donnerstag- abenden, 15. und 22. Dezember wird ab 19 Uhr im Dannenber- ger Gemeindehaus das Zusam- menspiel geprobt.

    Spontan-orchester Weihnachten 2015. Foto: privat