wasserspeicherkraftwerk schmalwasser .7 spezielle artenschutzrechtliche prüfung (sap) in der...

Download WASSERSPEICHERKRAFTWERK SCHMALWASSER .7 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (SAP) In der folgenden

Post on 08-Aug-2019

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • WASSERSPEICHERKRAFTWERK

    SCHMALWASSER

    UNTERLAGE ZUM RAUMORDNUNGSVERFAHREN

    Teil 1

    – Erläuterungsbericht –

    Vorhabensbeschreibung und

    allgemeinverständliche Zusammenfassung

    (UVS und Anlagen)

    Stand: Oktober 2012,

    überarbeitete Fassung vom

    April 2013

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 1

    Die Unterlagen zur raumordnerischen Beurteilung bestehen aus folgenden Teilen:

    Antragsunterlagen

    1 Erläuterungsbericht

    2 Umweltverträglichkeitsstudie

    Anlagen

    1 Energiewirtschaftliche Begründung

    2 Standortscreening für Wasserspeicherkraftwerke in Deutschland

    3 Vergleich des Potenzials für die Errichtung von Wasserspeicherkraftwerken

    an den Talsperren Ohra und Schmalwasser (Potenzialvergleich)

    4 Projektraumanalyse (PRA) Standort

    5 Projektraumanalyse (PRA) Netz

    6 Raumwiderstandsanalyse (RWA)

    7 Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (SAP)

    In der folgenden Grafik wird eine Übersicht über die Projektgenese in Bezug auf die o.g. Un-

    terlagen dargestellt.

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 2

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 3

    Inhaltsverzeichnis (Teil 1) Seite

    1 Vorhabensträger 12

    2 Grundlagen zu Wasserspeicherkraftwerken 13

    2.1 Grundlegender Aufbau 13

    2.2 Betrieb/Arbeitsweise 14

    2.3 Funktionen im Energieversorgungssystem 14

    2.3.1 Frequenz- und Spannungsregulierung 14 2.3.2 Blindleistungsregelung 15 2.3.3 Schwarzstartfähigkeit 16

    3 Vorhabensbegründung 17

    3.1 Veranlassung 17

    3.2 Zielsetzung 17

    3.3 Alternativen 18

    3.4 Fazit 18

    4 Projektgenese / Historie 19

    4.1 Standortsuche/Alternativenprüfung 19

    4.1.1 Deutschlandweites Standortscreening 19 4.1.2 Potenzialvergleich, Projektraumanalyse und Ableitung der

    Antragsvariante Standort 20

    4.2 Alternativenprüfung Netzanbindung und Ableitung des Antragskorridors 23

    4.2.1 Projektraumanalyse Netzanbindung (PRA Netz) 23 4.2.2 Raumwiderstandsanalyse Netzanbindung (RWA Netz) 25

    4.3 Untersuchungsraumabschichtung 25

    4.3.1 Untersuchungsraumabschichtung für das Oberbecken 26 4.3.2 Untersuchungsraumabschichtung für die Netzanbindung 26

    4.4 Zusammenfassung der Projektgenese 27

    5 Vorhabensbeschreibung für die Antragsvariante Standort (Unterbecken, Oberbecken, Kraftwerk) 29

    5.1 Grundlagen des Projektraums 29

    5.1.1 Topographie 29 5.1.2 Geologische Verhältnisse 29

    5.2 Technisches Grobkonzept des geplanten Wasserspeicherkraftwerks 30

    5.2.1 Übersicht der technischen Daten 30 5.2.2 Anlagenleistung 31 5.2.3 Bauliche Anlagen 31

    5.2.3.1 Erforderliche Neuanlage 32 5.2.3.2 Anordnung der baulichen Anlagen 33

    5.2.4 Oberbecken 33 5.2.4.1 Bestehende Infrastruktur 33 5.2.4.2 Bestehende Nutzungen 34 5.2.4.3 Technischer Entwurf 34

    5.2.5 Unterbecken 37 5.2.5.1 Bestehende Infrastruktur 37 5.2.5.2 Bestehende Nutzungen 38 5.2.5.3 Technische Daten der TS Schmalwasser 39 5.2.5.4 Notwendige Ertüchtigung TS Schmalwasser –

    Unterbecken 41 5.2.6 Wasserwege mit Ein-/Auslassbauwerk 43

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 4

    5.2.6.1 Einlassbauwerk am Oberbecken 43 5.2.6.2 Oberwasserstollen 43 5.2.6.3 Unterwasserstollen 43 5.2.6.4 Ein-/Auslassbauwerk an der TS Schmalwasser 44

    5.2.7 Stollen und Kavernen 44 5.2.7.1 Maschinenkaverne 44 5.2.7.2 Trafokaverne 45 5.2.7.3 Zufahrtsstollen 45 5.2.7.4 Energieableitungsstollen 45

    5.2.8 Betriebsgelände 46

    5.3 Flächeninanspruchnahme und Bauabwicklung 46

    5.3.1 Oberbecken 46 5.3.2 Unterbecken 48 5.3.3 Untertägige Arbeiten 50 5.3.4 Bauzeit 51

    5.4 Straßen- und Wegekonzept 51

    5.4.1 Oberbecken 51 5.4.2 Unterbecken 52 5.4.3 Bauzeitliche Verkehrsprognose / Abfallverwertung 53

    6 Vorhabensbeschreibung für den Antragskorridor Netzanbindung 57

    6.1 Beschreibung des Antragskorridors 57

    6.2 Technisches Grobkonzept der geplanten Netzanbindung 59

    6.2.1 Freileitung 59 6.2.2 Erdkabel 63 6.2.3 Weitere Einrichtungen 64

    6.3 Flächeninanspruchnahme und Bauabwicklung 64

    6.3.1 Freileitung 64 6.3.2 Erdkabel 65 6.3.3 Weitere Einrichtungen 68

    6.4 Straßen- und Wegekonzept 68

    6.5 Bauzeitliche Verkehrsprognose (Erdkabel) 69

    7 Zusammenfassung der Umweltverträglichkeitsstudie (UVS) 71

    7.1 Standort 72

    7.1.1 Schutzgut Menschen 72 7.1.2 Schutzgüter Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt 74 7.1.3 Schutzgut Boden 76 7.1.4 Schutzgut Wasser 76 7.1.5 Schutzgüter Klima und Luft 77 7.1.6 Schutzgut Landschaft 78 7.1.7 Schutzgüter Kultur- und sonstige Sachgüter 79 7.1.8 Wechselwirkungen 80

    7.2 Netzanbindung 81

    7.2.1 Freileitung 81 7.2.1.1 Schutzgut Menschen 82 7.2.1.2 Schutzgüter Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt 83 7.2.1.3 Schutzgüter Boden / Wasser 85 7.2.1.4 Schutzgut Landschaft 85 7.2.1.5 Schutzgüter Kultur- und sonstige Sachgüter 87 7.2.1.6 Wechselwirkungen 88

    7.2.2 Erdkabel 89 7.2.2.1 Schutzgut Menschen 89 7.2.2.2 Schutzgüter Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt 90

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 5

    7.2.2.3 Schutzgüter Boden / Wasser 92 7.2.2.4 Schutzgut Landschaft 93 7.2.2.5 Schutzgüter Kultur- und sonstige Sachgüter 94 7.2.2.6 Wechselwirkungen 96

    8 Raumordnerisches Fazit 97

    8.1 Raumbedeutsame Auswirkungen - Standort 97

    8.2 Raumbedeutsame Auswirkungen - Netzanbindung 98

    8.3 Zusammenfassende Einschätzung der raumbedeutsamen Auswirkungen 99

    9 Literatur und Quellenverzeichnis 100

    Gesetze / Verordnungen / rechtliche Grundlagen / Regelwerke 100

    Literatur 102

    Sonstige Quellen 108

    Tabellenverzeichnis

    Tabelle 2-1: Wichtigste Charakteristika der drei Regelenergiearten (DENA 2010): 15

    Tabelle 5-1: Kenndaten Kraftwerk 30

    Tabelle 5-2: Standort - Raumanspruch des Oberbeckens 46

    Tabelle 5-3: Flächeninanspruchnahme am Baufeld Oberbecken (bei den ha- Angaben handelt es sich um Näherungswerte nach aktuellem

    Planungsstand) 47

    Tabelle 5-4: Flächeninanspruchnahme am Baufeld Unterbecken (bei den ha-Angaben handelt es sich um Näherungswerte nach

    aktuellem Planungsstand) 50

    Tabelle 6-1: Mastgrundtypen 60

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 6

    Abbildungsverzeichnis

    Abbildung 2-1: Schemazeichnung des „Trianel Wasserspeicherkraftwerkes Schmalwasser“ (TWS) 13

    Abbildung 2-2: Zeitlicher Ablauf des Einsatzes der drei Regelenergiearten (DENA 2010) 15

    Abbildung 4-1: Schematische Übersicht über die Ergebnisse der Projektgenese 28

    Abbildung 5-1: Talsperrensystem Ohra, Schmalwasser, Tambach-Dietharz 38

    Abbildung 5-2: Regelquerschnitt Absperrbauwerk 41

    Abbildung 5-3: Bauzeitliche Verkehrsprognose, auf Basis von TMBV (2010) 55

    Abbildung 6-1: Mastbilder 59

    Abbildung 6-2: Schematische Zeichnung des Erdkabelgrabens im Wald inkl. Baustraße und Schutzstreifen 66

    Abbildung 6-3: Schematische Zeichnung des Erdkabelgrabens im Offenland inkl. Baustraße, Bodenmiete und Schutzstreifen. 67

    Abbildung 6-4: Schematische Zeichnung des Erdkabelgrabens beim Vorkopf- Verlegeverfahren inkl. Schutzstreifen 67

    Kartenverzeichnis

    Karte-Nr.

    TWS B-ROV-1/2/3-…

    Inhalt Maßstab

    …-010 Übersichtslageplan 1:20.000

    …-020 Ergebnis Untersuchung Netzanbindungstrassen 1:50.000

    …-030 Längsschnitt durch den Wasserweg 1 : 5.000

    …-040 Oberbeckenquerschnitte 1 : 5.000

  • Trianel Wasserspeicherkraftwerk Schmalwasser

    Teil 1 - Erläuterungsbericht

    Seite 7

    Abkürzungsverzeichnis

    AB Avifaunistische Bedeutung

    ABG Avifaunitisch bedeutsames Gebiet

    ADEBAR Atlas deutscher Brutvogelarten

    AGP Avifaunistisches Gefährdungspotenzial

    ARGE Arbeitsgemeinschaft

    ATKIS Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem

    AVV Allgemeine Verwaltungsvorschrift

    AWK Auswirkungsklasse

    BArtSchV Bundesartenschutzverordnung

    BauGB Baugesetzbuch

    BauNVO Baunutzungsverordnung

    BB Brandenburg

    BBodSchG Bundesbodenschutzgesetz

    BBodSchV Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung

    BCE Björnsen Beratende Ingenieure GmbH

    BE Baustelleneinrichtung

    BEW Bewilligung (Bergrecht)

    BfN Bundesamt für Naturschutz

    BföS Büro für ökologische Studien

    BGB Bürgerliches Gesetzbuch

    BGBl Bundesgesetzblatt

    BImSchG Bundes-Immissionsschutzgesetz

    BImSchV Bundes-Immissionsschutzverordnung

    BJagdG Bundesjagdgesetz

    BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

    BMV Bundesministerium für Verkehr

    BMVBS Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Recommended

View more >