1,44 mb diskettenlaufwerk retail version 03/06 1.44 mb ...· sliding rail, slide the rail out and

Download 1,44 MB Diskettenlaufwerk Retail Version 03/06 1.44 MB ...· sliding rail, slide the rail out and

Post on 25-Aug-2019

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau. Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderung in Technik und Änderungen vorbehalten.

    © Copyright 2006 by Conrad Electronic GmbH. 2006/03/RC

    These operating instructions are published by Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau/Germany The operating instructions reflect the current technical specifications at time of print. We reserve the right to change the technical or physical specifications.

    © Copyright 2006 by Conrad Electronic GmbH. 2006/03/RC

    1,44 MB Diskettenlaufwerk Retail Best.-Nr. 976123 weiß Best.-Nr. 976141 schwarzes

    Bestimmungsgemäße Verwendung Das Produkt ist zum Einbau in einen Computer vorgesehen und dient dort zum Lesen/Beschreiben von 3,5”-Disketten. Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

    Sicherheitsanweisungen Wir haften nicht für Sach- oder Personenschäden, die infolge von Beschädigung, unsachgemäßem Gebrauch oder Nichtbeachtung dieser Bedienungsanleitung entstehen. In solchen Fällen erlischt jeder Garantieanspruch! Das Ausrufezeichen markiert in dieser Bedienungsanleitung wichtige Informationen, die unbedingt beachtet werden müssen.

    Nicht genehmigte Umwandlungen und/oder Änderungen des Gerätes sind aufgrund von Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) unzulässig. Das Gerät sollte mit Vorsicht behandelt und nicht fallen gelassen werden, da es durch Stöße oder bei einem Fall aus geringer Höhe bereits Schaden nehmen kann. Das Gerät sollte keiner mechanischen Beanspruchung ausgesetzt werden. Das Gerät darf nicht extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht, intensiver Vibration oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Das Gerät ist kein Spielzeug und muss außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden! Wartung, Anpassungs- und Reparaturarbeiten dürfen nur von einem Spezialisten bzw. einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet werden, so wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst oder andere Experten.

    Einbau Falls Sie keine Fachkenntnisse für den Einbau besitzen, so lassen Sie den Einbau von einer FACHKRAFT oder einer entsprechenden Fachwerkstatt durchführen! Durch den unsachgemäßen Einbau werden sowohl das Produkt als auch Ihr Computer und alle angeschlossenen Geräte beschädigt. Vorsicht, Lebensgefahr! Schalten Sie den Computer, in den das Produkt eingebaut werden soll, und alle angeschlossenen Geräte aus und trennen Sie alle Geräte von der Netzspannung; ziehen Sie den Netzstecker! Das Ausschalten über den Netzschalter genügt nicht!

    Schalten Sie den Computer am Netzschalter (I = EIN, 0 = AUS) auf der Rückseite des Netzteils aus. Trennen Sie den Netzstecker sowie alle angeschlossenen Geräte wie Keyboard, Maus und Drucker. Öffnen Sie das Gehäuse Ihres Computers und nehmen Sie den Gehäusedeckel vorsichtig ab. Entfernen Sie dabei jegliche Schrauben, welche die Abdeckung oder die Blende am Gehäuse halten. Entfernen Sie die Abdeckung eines 3,5”-Einbauschachtes. Eventuell muss zusätzlich eine Metallabschirmung innen im Einbauschacht entfernt werden. Abhängig vom verwendeten Computergehäuse ist dazu die Entfernung der kompletten Frontblende erforderlich. Schieben Sie das Laufwerk in den leeren 3,5”-Einbauschacht und schrauben Sie es fest. Für Computer mit Schienenvorrichtung, schieben Sie die Schiene heraus und befestigen Sie diese mit den Schrauben am Diskettenlaufwerk. Schieben Sie das Laufwerk in den Einbauschacht, bis die Schienenvorrichtung einrastet. Identifizieren Sie den Diskettenlaufwerk-Controller auf dem Mainboard. (Bitte sehen Sie hierzu die Bedienungsanleitung des Mainboards.) Verbinden Sie den 34-Pin Flachstecker des Laufwerks über ein 34-Pin Flachbandkabel mit dem Laufwerk-Controller. Vergewissern Sie sich, dass die rote Kante des Kabels, Pin 1, der hinteren Rückseite des Laufwerks näher ist. Verbinden Sie den 4-Pin Netzanschluss des Netzteils mit dem Diskettenlaufwerk. Schließen Sie das Computergehäuse. Stellen Sie alle Verbindungen zu den angeschlossenen Geräten wieder her und stecken Sie den Netzstecker ein. Schalten Sie die Stromzufuhr über den Netzschalter ein und schalten Sie den Computer am Netzschalter vorne auf der Konsole ein. Entfernen Sie alle 3,5”-Disketten aus dem Laufwerk, bevor Sie den Computer einschalten.

    Häufige Fragen Das Laufwerk ist installiert, aber die LED vorn auf dem Laufwerk leuchtet permanent.

    Die Verbindung zwischen dem Mainboard und dem Laufwerk könnte inkorrekt sein. Schalten Sie den Computer am Netzschalter aus und prüfen Sie die Verbindung. Vergewissern Sie sich, dass Pin 1 des Flachbandkabels mit Pin 1 des Diskettenlaufwerks und Pin 1 des Mainboards verbunden ist.

    Vermeidung von ESD (elektrostatische Entladung)

    Tragen Sie ein ESD-Armband und/oder verwenden Sie Erdungsmatte oder -tisch. Berühren Sie eine unlackierte Metallfläche des Gehäuses oder des Computernetzteilgehäuses. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel sowie alle angeschlossenen Geräte vom Computer getrennt sind.

    Entsorgung Im Interesse unserer Umwelt und um die verwendeten Rohstoffe möglichst vollständig zu recyceln, ist der Verbraucher aufgefordert, gebrauchte und defekte Geräte zu den öffentlichen Sammelstellen für Elektroschrott zu bringen. Das Zeichen der durchgestrichenen Mülltonne mit Rädern bedeutet, dass dieses Produkt an einer Sammelstelle für Elektronikschrott abgegeben werden soll, um es durch Recycling einer bestmöglichen Rohstoffwiederverwertung zuzuführen.

    • •

    • •

    1.

    2.

    3.

    4.

    5.

    6. 7.

    8.

    Version 03/06Version 03/06 1.44 MB Internal Floppy Drive Best.-Nr. 976123 white Best.-Nr. 976141 black

    Intended use This product is intended for installation in a computer and is used to read from and write to 3.5” diskettes. All company and product names mentioned in this document are registered trademarks. All rights reserved.

    Safety instructions We do not assume liability for resulting damages to property or personal injury if the product has been abused in any way or damaged by improper use or failure to observe these operating instructions. The guarantee will then expire! The exclamation mark in the triangle points out important information in these operating instructions that must be strictly adhered to.

    Unauthorised conversion and/or modification of the device are inadmissible because of safety and approval reasons (CE). Handle this item with care and don’t drop it, as it may be damaged through the impact of a fall. The device must not be subjected to heavy mechanical stress. The device must not be exposed it to extreme temperatures, direct sunlight, intense vibration or dampness. This device is not a toy and should be kept out of reach of children! Servicing, adjustment or repair works must only be carried out by a specialist/ specialist workshop. If any questions arise that are not answered in this operating instruction, please contact our Technical Advisory Service or other experts.

    Installation Before starting any hardware installation of computer, besides with plug-and-play peripherals, shut down the computer from the operating system and then switch off the computer through the power switch on the back of the power supply. Switching off the computer by on/off switch is not sufficient. Ground yourself to remove electrical static discharge (ESD) fro your body and clothes during installation. ESD can damage or destroy your computer or hardware components. If you are unfamiliar with computer hardware installation, please arrange an installation by specialist or by appropriate specialist workshop.

    Switch off the computer through the power switch (I = ON, 0 = OFF) on the back of the power supply. Detach the power cord and all the peripherals, such as keyboard, mouse and printer. Open the computer cover. Remove any screws that fasten the cover or panel to the case. Remove the cover of a 3.5” drive bay and the metal drive bay cover if necessary. Depending on the computer housing, the complete front panel might have to be removed. Slide the drive into the vacant drive bay and fasten it in place with screws. For computer case with sliding rail, slide the rail out and fasten it to the floppy disk drive with screws. Slide the drive into the drive bay until they latch. Locate the floppy drive controller on the motherboard (Please refer to the operating instruction for the motherboard). Connect the 34-pin flat connecter of the drive to the floppy controller through a 34-pin flat interface cable. Make sure that the red edge of the cable, pin 1 is closer to the center rear of the drive. Connect the 4-pin power connector from the power supply to the floppy drive. Close the computer case. Re-connect all the peripherals and the power cord. Switch on the power supply via the power switch and switch on the computer by on/off switch at the front of your computer. Remove any 3.5” diskette from the drive before turning on the computer.

    Frequently asked questions The drive is installed but the LED at the front of the drive is permanently lit.

    The connection between the motherboard and the drive may be incorrect. Switch off the computer through power switch and recheck the connection. Make sure pin 1 of the interface cable is connected to pin 1 on the floppy disk drive and pin 1 on the motherboard.

    How to prevent ESD (ele

Recommended

View more >