jazzworld music · pdf fileklezmer, balkan, französischer chanson, gypsy und jazz –...

Click here to load reader

Post on 04-Jun-2018

228 views

Category:

Documents

2 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • News X/2011

    harmonia mundi gmbhWernher-von-Braun-Str. 13 69214 Eppelheim

    Tel. 06221/67 76-0 Fax 06221/67 76-77www.harmoniamundi.com info.helikon@harmoniamundi.com

    jazz&world music

    Sezen Aksu

  • WORLD

    2jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    Urban Bratsch heit das neue Album der franzsischen Band, deren Popularitt weit ber die Grenzen ihrer Heimat hinaus reicht. Bratsch sind Kult. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sind sie in den unterschiedlichsten Ecken der Weltmusik unterwegs. Klezmer, Balkan, franzsischer Chanson, Gypsy und Jazz sie jagen Sounds, aber nicht um sie zu konservieren, sondern um ihnen unermdlich neues Leben einzuhauchen.

    Neben der Tatsache, dass Bratsch ein ausgeprgtes politisches Bewusstsein haben, den Sechzigern entsprungen sind und immer noch recht radikal unter-wegs sind, machen sie auerdem einfach wunderschne Musik. Auf der Bhne sind sie ganz besonders in ihrem Element: Sie improvisieren Musik und Texte aus dem Stand, manchmal mit halsbrecherischen Balkanbeats. Es sind vor allem diese Freirume fr Improvisation, die Bratsch sich und den Zuhrern lassen, die ihre Fans begeistern genauso wie ihr Humor und ihre virtuose Spielfreude.

    BratschUrban Bratsch

    World Village CD: WV 479057 (R01)

    Melancholische

    Balladen, herz-

    zerreiende Lieb

    eslieder und dan

    n

    wieder ein abrup

    ter Ausbruch der

    Heiterkeit.

    SDDEUTSCHE Z

    EITUNGBratsch si

    nd die wohl beste

    Band, die je Jazz, Klezm

    er, sd-

    osteuropische und Ro

    mamusik

    vermischte. CONCERT

    O

    Bratsch live:27.10.11 Hamburg, Fabrik28.10.11 Berlin, Babylon (special guest: Daniel Kahn)29.10.11 Frankfurt, Brotfabrik30.10.11 Frankfurt, Brotfabrik31.10.11 Mnchen, Feierwerk02.11.11 Dresden, Dreiknigskirche03.11.11 Halle, Objekt 505.11.11 Reutlingen, Franz.K

    BratschPlein du MondeWorld Village CD: WV 479056 (R01)

    Ebenfalls erhltlich:

    bratsch.com

    http://www.bratsch.com/

  • 33

    WORLD

    jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    Sezen Aksu, unzweifelhaft die trkische Queen of Pop, hat mehr als 500 Songs geschrieben und bislang 23 Alben verffentlicht, offiziell ber 20 Millionen Exemplare auf der ganzen Welt verkauft und im Laufe der Zeit etwa 200 Auszeichnungen erhalten. Sie ist die geborene Performerin und hat vor ber 4 Millionen Menschen in eintausend Konzerten live gespielt in der Trkei genauso wie berall in Europa, Asien und Amerika.

    Verehrt von ihren Millionen Fans hatte Sezen Aksu wenig Grund, die trkischsprachige Welt zu verlassen. Und dennoch: Diejenigen, die

    neugierig sind auf trkische Musik, haben mit Sicherheit schon von dieser auergewhnlichen Sngerin/Songschreiberin/Produzentin

    gehrt. Mehr noch: Sie ist eine kulturelle Ikone. In ihrer 36-jhrigen Karriere hat Aksu jeglichen Ritterschlag erhalten und dabei stets

    Grenzen berwunden.

    ptm (Ksse) ist ihre 24. Verffentlichung, co-produziert von ihrem Sohn Mithat Can. Ihre unnachahmliche Stimme lsst

    den trkischen Blues von Liebe und Leben erklingen in Liedern, die die modernen Klnge der Trkei vereinen - von den Ska-Rhythmen bei Ayar, ber die poppige Arabeske Aska Sukredim bis zu den spaigen Romani-Beats bei Ah Felek Yordun Beni. In der wunderschnen Ballade Sayim adaptiert die Sngerin innige Zeilen ber einen Kuss aus einem Gedicht des bekannten trkischen Schriftstellers Cemal Sreya. Das Gedicht hat auch den Titel des Albums inspiriert.

    Die Serie 50 Great Voices des US-Senders National Public Radio (NPR) whlte Sezen Aksu zu den welt-besten Sngern neben Billie Holliday, Ella Fitzgerald, Nat King Cole und Placido Domingo. Ihre vielseitige Musik reflektiert die reiche Klanglandschaft der tr-kischen Kultur Klassik, Folk und Pop. Dabei berhrt sie jede menschliche Emotion, vom mitreienden orien-talischen Tanz bis zu herzergreifenden Balladen.

    Sezen Aksuptm (Ksse)

    World Village CD: WV 450019 (R01)

    Sezen Aksu live:30.10.11 Berlin, Tempodrom

    sezenaksu.com.tr

    http://www.sezenaksu.com.tr/

  • tierradelas3culturas.com

    WORLD / FLAMENCO / JAZZ

    4jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    World Village CD: WV 498048 (R01)

    Yasmin LevySentir

    LIMITED EDITION enthlt 2 CDs mit 5 bisher unverffentlichten Songs und einer Dokumentation ber The Making of Sentir (auf CD-Rom; fr Mac & PC)

    Mit dem Erfolg ihres letzten Albums Sentir hat sich Yasmin Levy endgltig als eine der groen Sngerinnen der Musik der Welt etabliert. Das Album hochkartig produ-ziert von dem Grammy Gewinner Javier Limn (der zuvor mit Gren wie dem portu-giesischen Fado-Star Mariza arbeitete) besteht nicht nur aus Ladino- (Mi Korason, Londje de Mi ) und Flamenco-Traditionen (Nos Llego El Final ), sondern auch aus zeitgenssischem Material (von Javier und Yasmin), und sogar ein Song von Leonard Cohen ist vertreten (eine bemerkenswerte und frische Version von Hallelujah ).

    Chema VilchezTierra De Las 3 CulturasDie neue Aufnahme des spanischen Gitarristen und Komponisten Chema Vilchez ist eine Fusion ver-schiedener musikalischer Stile wie Jazz, Flamenco und Weltmusik und gleichzeitig zeitgemer Jazzharmonien kombiniert mit Flamenco Gitarre und orientalischer Percussion. Schon der Titel Tierra De Las 3 Culturas (Land der 3 Kulturen ) verweist auf die musikalische Reflektion von Christen, Juden und Muslimen.

    Adama Music 2 CDs: AD 20523 (I02)

    Wenn sie die St

    imme erhebt, fh

    lt

    man sich an einen

    fernen, bessere

    n

    Ort versetzt, in i

    hrer Musik ver-

    schwinden Zeit u

    nd Raum.

    DIE ZEIT

    Wer Levy noch

    nie singen gehrt

    hat, dem wird es

    schier den Atem

    verschlagen. GO

    OD TIMES

    Ihr seelenvolle

    r Alt,

    ihr eruptives Vi

    brato jagen

    Gnsehaut be

    r den Rcken.

    ROLLING STON

    E yasminlevy.net

    Direkt zu youtube

    Live-Video ansehen

    chemavilchez.com

    http://www.tierradelas3culturas.com/http://www.yasminlevy.nethttp://www.youtube.com/watch?v=o55EljQWv14http://www.youtube.com/watch?v=WcmgPHjXc5ohttp://www.chemavilchez.com/

  • 5

    Peter HerbertJoni

    12 songs by Joni Mitchell

    Eine groartige Kombination: Joni Mitchell, Ikone der amerikanischen Singer-/Songwriter-Kultur im Grenzbereich zwischen Pop-, Jazz- und Folkmusik inspiriert den international gefragten Bassisten und Komponisten Peter Herbert zur Re-Interpretation ihrer Songs. Streichquartett, Bass und Elektronik treten bei ihm gleichberechtigt neben die Stimme, gemeinsam bringen sie die schillernde Pracht der Songs von Joni Mitchell aus einer vllig neuartigen Perspektive zum Klingen.

    Joris Roelofs QuartetLive at the BimhuisAufnahme: 15. November 2010, Amsterdam

    Zu hren sind neben Standards vor allem Roelofs starke Eigenkompositionen, dar-geboten von einem aufgehenden Weltstar, der die Sprache der Tradition beherrscht und seine eigene gefunden hat, und einer uerst motivierten und hochklassigen Rhythmusgruppe.

    Benjamin Sanz QuintetMutation Majeure

    Mit Mutation Majeure haben der Schlagzeuger Benjamin Sanz und sein Quintett ein berzeugendes Debtalbum eingespielt. Auf seinen Tourneen in Europa, den USA und Afrika und durch die Zusammenarbeit mit u.a. David Murray, Byard Lancaster, Roy Campbell, Lobi Traor oder Oliver Lake sammel-te er in der Vergangenheit viel Erfahrung. Das spiegelt sich auch auf dem Album wieder, die Musik kommt vom Bop, Hard Bop oder Free Jazz und ist stark von der traditionellen afrikanischen Musik beeinflusst.

    Col legno CD: COL 30005 (T01)

    JJR Records CD: JJR 001 (T01)

    JAZZ

    jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    Archieball CD: ARCH 1101 (T01)

    Peter Herbert: KontrabassEna: GesangWolfgang Mitterer: ElektronikKoehne Quartett

    Joris Roelofs: Alt Saxophon, Bass KlarinetteGregory Hutchinson: SchlagzeugAaron Goldberg: KlavierJoe Sanders: Bass

    col-legno.com

    http://www.col-legno.com

  • BLUES / JAZZ / VINYL

    6jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    World Music Network CD + Bonus-CD: WMN RG 1264 (M01)

    The Rough Guide to Blues Legends:

    John Lee Hooker: Birth of a Legend

    The Rough Guide to Blues Legends:Bessie Smith

    World Music Network CD + Bonus-CD: WMN RG 1263 (M01)

    BONUS-CD

    World Music Network Vinyl: WMNRGLP 1245 (T01)

    World Music Network Vinyl: WMNRGLP 1254 (T01)

    VINYL VIN

    YL

    The Rough Guide to Jazz Legends:Ella Fitzgerald

    The Rough Guide to Jazz Legends:Miles Davis: Birth of a Legend

    VINYL-EDITIONAlle LPs aus dieser Limited Edition sind aus 180 Gramm schweren Vinyl und enthalten zustzlich einen Code zum kostenlosen Download weiterer Musik!

    BONUS-CD

    World Music Network Vinyl: WMNRGLP 1263 (T01)

    VINYL

    The Rough Guide to Blues Legends:John Lee Hooker: Birth of a Legend

    worldmusic.net

    http://www.worldmusic.net

  • VINYL / JAZZ

    7 jazz

    & w

    orld

    mus

    ic n

    ews

    X/2

    011

    Rosset/Meyer/GeigerWhat Happened

    Drei junge St. Galler: Pianist Josquin Rosset, sein Kollege Gabriel Meyer am Bass und der Drummer Jan Geiger kannten sich noch aus den gemeinsamen Zeiten in der Funkband. Mit ihrer Debt-CD What Happened

    wagen sie den Vorsto in die Regionen des klassischen Jazz Piano Trios.

    Unit Records 2 LPs: UTR 4267 (P02)

    Samuel Blaser: PosauneMarc Ducret: GitarreBnz Oester: Kontrabass Gerald Cleaver: Schlagzeug

    Samuel Blaser QuartetBoundless

    Albert Ayler:

View more