Company LOGO Lehrstuhl Unternehmensfuehrung und Organisation Wer sind wir? Was tun wir? Was bieten wir?

Download Company LOGO Lehrstuhl Unternehmensfuehrung und Organisation Wer sind wir? Was tun wir? Was bieten wir?

Post on 05-Apr-2015

102 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

<ul><li> Folie 1 </li> <li> Company LOGO Lehrstuhl Unternehmensfuehrung und Organisation Wer sind wir? Was tun wir? Was bieten wir? </li> <li> Folie 2 </li> <li> Company LOGO Fragen die Sie beschftigen... Was versteht man unter Unternehmensfhrung und Organisation? Welche Inhalte bietet diese Vertiefungsrichtung? Was knnen Sie nach Abschluss unseres Lehrstuhles werden? </li> <li> Folie 3 </li> <li> Company LOGO Was versteht man unter Unternehmensfhrung und Organisation? </li> <li> Folie 4 </li> <li> Company LOGO Womit beschftigen wir uns? Planning Organizing Staffing Directing COordinating </li> <li> Folie 5 </li> <li> Company LOGO Welche Inhalte bietet diese Vertiefungsrichtung? </li> <li> Folie 6 </li> <li> Company LOGO Lernziele Wichtiger Baustein der Managementausbildung Kenntnisse und Fhigkeiten auf dem Gebiet der Unternehmensfhrung Vermittlung von Problemlsungsfhigkeiten Strategische, operative und (entscheidungs)theoretische Anstze werden analysiert </li> <li> Folie 7 </li> <li> Company LOGO Lehrveranstaltungen Organisation und Innovationsprozesse Human Resources Management Organisationales Verhalten Corporate Social Responsibility Organisationslehre 1 und 2 Fhrung von KMU Wissensmanagement Internationales Management Planung und Entscheidung </li> <li> Folie 8 </li> <li> Company LOGO Dozenten Dr. Dilek Zamantl Nayr Dr. Adem Akkaya Wiss. Mitarbeiterin Ceyla Durgun </li> <li> Folie 9 </li> <li> Company LOGO Gastdozenten SoSe 2010-2011 Tammo Straatmann Uni Mannheim Change Management Michael Asslnder Uni Zittau CSR Uwe Burk FH Hei,lbronn Planung Gerd Michael Hellstern Uni Kassel Organisationslehre Karsten Mller Uni Mannheim Innovationsprozesse Robert Kaminski Uni Zittau Planung </li> <li> Folie 10 </li> <li> Company LOGO Prfungen Lesen Sie die Fragen genau, um sich nicht an Themen aufzuhalten, die nicht gefragt sind! Schreiben Sie zu jeder von Ihnen gewhlten Frage etwas, da nur Geschriebenes bewertet werden kann! Schreiben Sie nicht nur im Telegrammstil! Geben Sie nicht nur die Anlagen wie in der Vorlesung prsentierten Form wieder, sondern erlutern Sie diese ! Geben Sie selbst gewhlte Beispiele zu den jeweiligen Aufgaben! </li> <li> Folie 11 </li> <li> Company LOGO http://www.ww.uni-magdeburg.de/bwl5/das_fach.php </li> <li> Folie 12 </li> <li> Company LOGO Lehr- und Lernziele Erlernen wissenschaftlichen Arbeitens Erkennen und Formulieren von Problemen Auswahl und Anwendung wissenschaftlicher Methoden der Gewinnung und Verarbeitung von Informationen sowie der Problemlsung Systematische Auswertung wissenschaftlicher Schriften Kritische Reflexion von Forschungsergebnissen Darstellung gewonnener Erkenntnisse </li> <li> Folie 13 </li> <li> Company LOGO Vorbereitung auf das Berufsleben Studenten sollen in die Lage versetzt werden, die whrend des Studiums erlernten Theorien-, Methoden- und Praxiskenntnisse (fachliche Kompetenz) auf reale Probleme anwenden zu knnen. Auerdem sollen soziale und konzeptionelle Kompetenzen (berfachliche Kompetenz) entwickelt werden. </li> <li> Folie 14 </li> <li> Company LOGO Forschung am Lehrstuhl Unternehmensfhrung und Organisation Ausgewhlte Fragestellungen der strategischen Unternehmensfhrung und der Organisation. Teilweise in Kooperation mit Praxispartnern Konzeptionelle sowie empirische Arbeiten Einbindung mit Abschlussarbeiten in den Forschungsprozess </li> <li> Folie 15 </li> <li> Company LOGO Abschlussarbeiten 2010-2011 "Reflektionen von Unternehmensgrnderinnen: Karrieren nach dem existentialistischen Modell von Simone de Beauvoir" Grnder von Unternehmen im Organikbereich: Grndungsgeschichten und persnliche Motivationsfaktoren Kann Wissensverteilung die Arbeitsleistung erhhen?: Ein Vergleich der AKP und CHP Stadtverwaltungen Untersttzende Fhrerschaft und Teamzusammenhalt: Einflsse auf organisatorische Leistung und Innovation von Istanbuler Rockbands Persnliche Eigenschaften von Gewerkschaftsfhrern: Eine Studie der MESS, mmm, xxx Gewerkschaftsleiter in der Trkei Wie unterscheiden sich organisatorische Verhaltensweisen bei Musikern? Eine Studie beim Staatlichen Symphonieorchester Istanbul </li> <li> Folie 16 </li> <li> Company LOGO Unsere Studenten sollen... Nicht nur Inhalte erlernen, sondern zu Autonomous Thinker werden. Und natrlich gute Fachkenntnisse erwerben. http://www.youngwritersproject.org/ODweb.jpg </li> <li> Folie 17 </li> <li> Company LOGO Worauf sollten Sie vorbereitet sein Unkonventionelle Arbeitsweisen Zeitverschiebungen Abendveranstaltungen Wochenendarbeit Schreiben von papers Gruppenarbeit und Prsentationen Internationale Zusammenarbeit </li> <li> Folie 18 </li> <li> Company LOGO Sprechen Sie mit Ihren Vorgngern </li> <li> Folie 19 </li> <li> Company LOGO Was knnen Sie nach Abschluss unseres Lehrstuhles werden? </li> <li> Folie 20 </li> <li> Company LOGO Was knnen Sie werden nach dem Studium an unserem Lehrstuhl? Managementnahe Fachpositionen (z.B. Managementberatung, Inhouse- Consulting) bzw. Fhrungspositionen in Industrie und Dienstleistung. Abteilungen wie Unternehmensstrategie und -entwicklung, Organisation und Controlling, in betriebswirtschaftlichen Stben, als Vorstandsassistent oder in der Unternehmensberatung. </li> <li> Folie 21 </li> <li> Company LOGO Yaplabilecek iler: Ynetim Danmanl STRATEJ OLUTURMA ORGANZASYON REORGANZASYON KRZ YNETM LETME YNETM KURUMSAL KAYNAK PLANLAMASI (ERP) </li> <li> Folie 22 </li> <li> Company LOGO Human Resource Manager Stratejik Planlama ve Mteri likileri Uzman Stratejik Planlama ve Gelitirme Uzman nsan Kaynaklar Mdr Yiyecek ecek Mdr Human Recources Coordinator (HRCoord) Research Consultant Congress &amp; Incentive Manager Personal Assistant </li> <li> Folie 23 </li> <li> Company LOGO </li> <li> Folie 24 </li> <li> Wer sollte dieses Fach whlen? Alle Studenten, die eine Vorgesetztenfunktion bernehmen wollen, an der Gestaltung von Organisationen beteiligt sein wollen, in Organisationen Managemententscheidungen vorbereiten, treffen bzw. umsetzen wollen </li> <li> Folie 25 </li> <li> Company LOGO Und ganz zuletzt... </li> <li> Folie 26 </li> <li> Company LOGO Was erwarten wir, was bieten wir? Hohes Commitment der Studierenden Intensive Betreuung, ausgiebiges Feedback </li> <li> Folie 27 </li> <li> Company LOGO Aber nicht vergessen... Was wir an unserer Abteilung unter Unternehmensfhrung und Organisation verstehen, erfhrt man erst dann, wenn man alle Vorlesungen besucht hat. </li> <li> Folie 28 </li> <li> Company LOGO Nicht vergessen!! Die Fachrichtung "Unternehmensfhrung und Organisation" gehrt zu den interessantesten unseres BWL-Studiums. </li> </ul>

Recommended

View more >