emotionen in der schule

Download Emotionen in der Schule

Post on 01-Nov-2014

1.198 views

Category:

Education

2 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wie Emotionen entstehen, wie wir damit umgehen und wie negative Emotionen erfolgreich gehandhabt werden können, warum Stressbewältigung auf emotionaler Ebene stattfindet,

TRANSCRIPT

  • 1. Info-Vortrag Emotionen in der Schule - Bedeutung und AuswirkungPrsentation fr Schulleiter, Lehrer und Pdagogen 1
  • 2. Information Emotionen und ihre Auswirkungen Umgang mit Emotionen Relevanz von Fortbildungen www-lehrer-spiegel.com 2
  • 3. Last oder Lust Emotionen bestimmen unser Leben Prventionmit der Tapping-Technik macht Sinn www-lehrer-spiegel.com 3
  • 4. Warum Fortbildungen im Bereich Energetische Techniken? Emotionen spiegeln das Selbst-Verstndnis: kein Lern-Prozess findet ohne Emotionen statt jegliche Interaktion wird durch Emotionen gesteuert Die Tapping-Technik ist: einfach ! schnell ! effektiv ! und dauerhaft ! 4
  • 5. Auswirkungen von Emotionen bei Pdagogen: Studie der Universitt Freiburg Prof. J. Bauer und Dr. Th. Unterbrink www-lehrer-spiegel.com 5
  • 6. Auswirkung von Emotionen bei Schlern: Forsa-Umfrage: Eltern von Schulkindern unter 18 Jahren; 1002 BefragteWie hufig haben Sie deutliche Anzeichen von Schulstressfaktoren bei ihrem Kind festgestellt? www-lehrer-spiegel.com 6
  • 7. Auswirkungen von Emotionen bei Eltern: www-lehrer-spiegel.com 7
  • 8. Emotions- und Reaktionskreislauf- Beziehung- Beruf- Erziehung - unkonzentriert - desinteressiert - strt im Unterricht - genervt - ratlos - berfordert - Selbstzweifel www-lehrer-spiegel.com 8
  • 9. VoraussetzungenLeistungsorientierte GesellschaftEmotionen haben verminderten StellenwertNegative Emotionen werden propagiertPositive Emotionen sind Ausnahmen undwerden auf Konsum reduziert www-lehrer-spiegel.com 9
  • 10. Emotionen beeinflussen: Prof. Dr. Phil. Tina Hascher Uni Salzburg - Buchautor: Schule-positiv-erleben-Erkenntnisse- Wohlbefinden- Rolle von Emotionen im Schulalltagpositive Emotion die Aktivierung und Antriebskraft negative Emotiongibt Energie nimmt Energie die motivationale Orientierung und AbsichtenKlarheit berforderungZielstrebigkeit Desinteresse Erschpfung sind Schaltstellen fr kognitive ProzesseInteresse ZweifelVestndnis UnsicherheitTeilnahme Orientierungslosigkeit www-lehrer-spiegel.com 10
  • 11. Emotionen dienen kognitiven Funktionen, indem sie beeinflussenwem oder was wir wie wir uns selbst und wie wir verschiedene Merkmale von LebenssituationenAufmerksamkeit andere wahrnehmen schenken interpretieren und erinnern Prof. Dr. Phil. Tina Hascher Uni Salzburg - Buchautor: Schule-positiv-erleben-Erkenntnisse- Wohlbefinden- Rolle von Emotionen im Schulalltag www-lehrer-spiegel.com 11
  • 12. selbst bei neutraler, zusammenhangloser Betrachtungvon Bildern, die nichts direkt mit uns zu tun haben, werden Emotionen reaktiviert, die aus unbewusst frheren und/oder emotionale Parallelen Situationen zu unserer gespeichert sind jetzigen Situation gezogen. www-lehrer-spiegel.com 12
  • 13. Entstehung von Emotionen (nach Mees[2006]) 1. aktuelle Einschtzungder emotionalen Bedeutung von Ereignissen Was geschieht gerade? Ist das gut oder schlecht fr mich? www-lehrer-spiegel.com 13
  • 14. 2. Verbindung zu frheren Emotionen (nach Mees[2006]) ein Polizist schaut einemEpisodisch: ein Polizist schaut einem Semantisch:Feuerwerk zu und wird dabei an Feuerwerk zu, erlebt deneinen Schusswechsel erinnert, Schusswechsel emotional wiederobwohl ein Feuerwerk nichts mit und gert in Panik, als wre erSchieerei zu tun hat. jetzt wieder in Gefahr. www-lehrer-spiegel.com 14
  • 15. Regulation von Emotionen: nach Prof. Dr. Tina Hascher (2005) Neubewertung Ablenkung Unterdrckung Rckzug Selbstbelohnung AbreagierenDie Emotion bleibt gespeichert und beeinflusst weiterhin unsere Ansichten, Einsichten und Entscheidungen www-lehrer-spiegel.com 15
  • 16. Selbstregulation durch TappingAuflsen der Blockade im MeridiansystemKombination u.a. von: Techniken aus der Gestalttherapie, Elementen aus der analytischen Therapieneurobiologisch: Aktivierung von Interaktion div. Gehirnareale Die Emotion wird aufgelst und wir sind frei fr neutrale Ansichten, Einsichten und befhigte Entscheidungen www-lehrer-spiegel.com 16
  • 17. ZusammenfassungDie Anforderungen an Lehrersind auerordentlich hochTapping als Werkzeug zumSelbst-Management Emotionen bestimmen unsere Ansichten, Handlungen und Entscheidungen. Gesundheit, Leistung und Erfolg sind unmittelbar an Emotionen gebunden. www-lehrer-spiegel.com 17
  • 18. ZusammenfassungHerkmmliche Strategienzur Emotionsregulationlsen negative Emotionen nicht auf. Durch Tapping knnen negative Emotionen aufgelst werden, wodurch neutrale Ansichten, Einsichten und Entscheidungen ermglicht werden www-lehrer-spiegel.com 18
  • 19. Lehrer-Fortbildung Modul I:Tagesseminar: 6 h pdagogischer Tag- Einfhrung in die Tapping-Technik- Der einfache Ablauf eines Selbst-Coachings- Tgliche Gefhls-Hygiene www-lehrer-spiegel.com 19

View more >