modulhandbuch - studieren in clausthal: studieren in ?· lung der erde, vor allem der erdkruste;...

Download Modulhandbuch - Studieren in Clausthal: Studieren in ?· lung der Erde, vor allem der Erdkruste; ...…

Post on 18-Sep-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Modulhandbuch

    fr den

    Master-Studiengang (Weiterbildung)

    Rohstoffversorgungstechnik

    an der

    Technischen Universitt Clausthal

    Stand: Januar 2009

  • Genehmigungs- und Umweltrecht fr Rohstoffbetriebe

    Lehrende Dr. Freitag

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache deutsch

    Inhalt

    System der Verfgungsberechtigungen ber Bodenschtze in Geschichte und Gegenwart (Bundesberggesetz). Grund-stze der Genehmigung und der ber-wachung bergbaulicher Vorhaben (Be-triebsplanverfahren und Bergaufsicht), Recht der Grundstcksbenutzung (Grundabtretung), Bergschadensrecht.

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Einfhrung in die rechtlichen Grundla-gen der Aufsuchung und Gewinnung von Bodenschtzen

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Selbstkompetenz Sozialkompetenz

    25% 30% 35% 10%

  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

    Lehrende Prof. Dr. habil. H. Tudeshki

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt

    Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, Arbeitssi-cherheits-Strategien, Arbeitsschutzrecht, Arbeitssicherheit: Rechtspflichten und Rechtsfolgen, Organisation der Arbeitssi-cherheit, Arbeitssicherheits-Management

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Vermittlung von Grundkenntnissen ber die Arbeitssicherheit und den Gesund-heitsschutz

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    25% 25% 50%

  • Projektmanagement und Projektplanung I

    Lehrende Prof. Dr. J. Zimmermann

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt

    Einfhrung in die Projektplanung bei knappen Ressourcen. Modellierung er-neuerbarer, nichterneuerbarer, kumulati-ver sowie von Umrstressourcen. Exakte und heuristische Verfahren zur Lsung von ressourcenbeschrnkten Projektpla-nungsproblemen. Anwendungen der ressourcenbeschrnkten Projektplanung in der Kundenauftragsfertigung und der Prozessindustrie

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel

    Befhigung zur Formulierung praktischer Problemstellungen als ressourcenbe-schrnkte Projektplanungprobleme mit Hilfe erneuerbarer, nichterneuerbare und kumulativer Ressourcen sowie zur Ent-wicklung geeigneter Lsungsanstze

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Klausur / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    30% 40% 10% 20%

  • Personal- und Fhrungsorganisation

    Lehrende Prof. Dr. Wolfgang Pfau

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt Fhrung in Organisationen: Fhrungs-techniken, -methoden und modelle; Fhrung durch Organisation

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Methoden und Techniken zielorientierter Fhrung im Unternehmen

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Klausur / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich / Wintersemester

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    50% 20% 15% 15%

  • Ingenieurstatistik

    Lehrende Prof. Dr. Thomas Hanschke

    Prof. Dr. Michael Kolonko

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt Einfhrung in die Wahrscheinlichkeits-rechnung und Statistik

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel

    Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeits-theorie, Grundfragestellungen und wich-tige Verfahren der beschreibenden und schliessenden Statistik

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Klausur / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    20% 70% 5% 5%

  • Investition und Finanzierung

    Lehrende Prof. Dr. Heike Schenk-Mathes

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt

    Investitions- und Finanzierungsentschei-dungen bei Quasi-Sicherheit: Verfahren der Investitionsrechnung, Nutzungsdau-erentscheidungen, Programmentschei-dungen, Finanzmanagement; Investitions- und Finanzierungsentschei-dungen bei Unsicherheit: Entscheidungs-theoretische Grundlagen, Portefeuille-theorie, Kapitalmarktmodelle

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Erwerb von Grundkenntnissen ber die Investitions- und Finanzierungstheorie

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Klausur / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich / Wintersemester

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    50% 30% 10% 10%

  • Innerbetriebliche Kosten- und Leistungsrechnung

    Lehrende Prof. Dr. Heike Schenk-Mathes

    Prof. Dr. J. Zimmermann

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache deutsch

    Inhalt

    Organisation der Bauausfhrung; Bau-verfahren; Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung; Wirtschaftlichkeitskontrol-len

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Umsetzen betriebswirtschaftlicher Grundlagen auf die Bauausfhrung

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Selbstkompetenz Sozialkompetenz 80% 10% 10%

  • Einfhrung in die Geowissenschaften I

    Lehrende Prof. Dr. Gursky

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 3

    Sprache deutsch

    Inhalt

    Grundzge der Geologie sowie Mineral- und Gesteinskunde als Basis von und mit Bezug auf Energie- und Rohstoffversor-gung. Insbesondere: Bau und Entwick-lung der Erde, vor allem der Erdkruste; wichtigste Gesteine und gesteins- sowie lagerstttenbildende Minerale; Lage-rungs- und Deformationstypen von Ge-steinen

    Arbeitsaufwand h/Woche 4,5

    Lernziel

    Festigung und Erweiterung vorhandener geowissenschaftlicher Grundkenntnisse; Schaffung des Verstndnishintergrundes fr die Gesetzmigkeiten des Auftretens natrlicher nicht-erneuerbarer Energie-trger und Rohstoffe im Rahmen des Geosystems

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Klausur / 4,5 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Selbstkompetenz Sozialkompetenz 50% 20% 20% 10%

  • Rohstofflagersttten

    Lehrende Prof. Dr. Bernd Lehmann

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache deutsch

    Inhalt

    Geschichte, wirtschaftlicher Hintergrund, Mineralogie, Geochemie, Geologie der Lagersttten der Edelmetalle (Au, Ag, PGE) und von Uran

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel

    Teilnahmevoraussetzungen keine bzw. Grundkenntnisse in Geologie erwnscht

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Selbstkompetenz Sozialkompetenz 70% 10% 10% 10%

  • Hydrogeologie

    Lehrende Prof. Dr. Wolfgang van Berk

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache deutsch

    Inhalt

    Grundwasser im Kreislauf des Wassers, Wasserbilanz: Niederschlag und Grund-wasserneubildung, Grundwasserleiter und -vorkommen, Speichervermgen und Durchlssigkeit von Grundwasserlei-tern, Bewegung des Wassers im Unter-grund, Kluft- und Karstwasserleiter, Grundwasserstrmungsfelder, Quellen, Vorflut, Frderbrunnen

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel

    Einfhrung in die Kreislufe des Grund-wassers, Vermittlung eines Grundver-stndnisses fr Grundwasser und dessen Kreislufe im Untergrund, Heranfhrung an Strmungsmodelle

    Teilnahmevoraussetzungen keine bzw. Grundkenntnisse in Geologie erwnscht

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Selbstkompetenz Sozialkompetenz 50% 20% 20% 10%

  • Spezialbohrtechnik

    Lehrende Prof. Dr. habil Tudeshki / Dipl.-Ing. Har-debusch

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt Spezielle Verfahren der Bohrtechnik, wie Horizontal Directional Drilling, Micro-tunneling, Raise Boring

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel Vermittlung von Grundkenntnissen ber die speziellen Verfahren in der Bohrtech-nik

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    75% 25%

  • Rohstoffsicherungsmanagement

    Lehrende Prof. Dr. habil Tudeshki

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung / bung

    Semesterwochenstunden 2

    Sprache Deutsch

    Inhalt

    Erkundung und Bewertung von Lager-sttten, Rohstoffsicherung in der Landes-planung und Raumordnung sowie Um-weltvertrglichkeitsuntersuchungen

    Arbeitsaufwand h/Woche 3

    Lernziel

    berblick ber die rechtlichen Rahmen-bedingungen der mineralischen Roh-stoffwirtschaft unter besonderer Berck-sichtigung planerischer Aspekte und mglicher Konfliktpotenziale

    Teilnahmevoraussetzungen keine

    Prfungsform/ECTS-Punkte Mndlich / 3 ECTS

    Angebotsturnus Jhrlich

    Fachkompetenz Methodenkompetenz Systemkompetenz Sozialkompetenz

    40% 30% 30%

  • Einfhrung in die Rohstoffgewinnung

    Lehrende Prof. Dr. habil Tudeshki

    Art der Lehrveranstaltung Vorlesung