volkshochschule der stadt wels

Download Volkshochschule der Stadt Wels

Post on 26-Jul-2016

218 views

Category:

Documents

2 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Jahresprogramm 2015/2016 67 Jahre VHS

TRANSCRIPT

  • Stadt Wels

    Impressum:Medieninhaber und Herausgeber:Magistrat der Stadt Wels4601 Wels, Maria-Theresia-Strae 33/1. StockFr den Inhalt verantwortlich:Kultur und Bildung - VolkshochschulenFotos: VHS WelsGesamtherstellung: Steurer Medienhaus GmbHP.b.b. Verlagspostamt 4600 WelsWelser Stadtinformation Nr. 12/2015GZ 02Z031624M

    Volkshochschule JahresprogrammKurse und Seminare

    2015/2016

    6767Jahre

    ww

    w.v

    hs-w

    els.

    at |

    vhs@

    wel

    s.gv

    .at

    Impressum:Medieninhaber und Herausgeber:Magistrat der Stadt Wels4601 Wels, Maria-Theresia-Strae 33/1. StockFr den Inhalt verantwortlich:Kultur- und Bildung - VolkshochschulenFotos: VHS WelsGesamtherstellung: Steurer Medienhaus GmbHP.b.b. Verlagspostamt 4600 WelsWelser Stadtinformation Nr. 12/2015GZ 02Z031624M

    Dieses Produkt wurde aufP.E.F.C.-zertifiziertem Papier gedruckt.

  • 1Volkshochschule

    Die Stadt voller Impulse

    Dr. Peter KoitsBrgermeister

    Bilden Sie sich Ihr Bildungsprogramm!

    Seit 67 Jahren bedient die Volkshochschule der Stadt Wels (VHS) das breite Feld der Erwachsenenbildung in unserer Stadt. Mit ihrem lebensnahen und praktischen Kursangebot war und ist sie fr zahlreiche Welserinnen und Wel-ser eine wichtige Anlaufstelle im stdtischen Bildungssystem. Auch das aktu-elle Programm mit seinen mehr als 400 Kursen spiegelt diese Vielfalt wider. Bemerkenswert ist dabei aus meiner Sicht der massive Ausbau des Angebotes fr Kinder und Jugendliche. Denn dies bedeutet nicht nur eine sinnvolle und in vielen Fllen auch gesunde Freizeitbeschftigung, sondern schafft zudem bereits in jungen Jahren ein Verstndnis fr die Wichtigkeit lebenslangen Ler-nens. Auch das Verstrken der Bewegungskurse halte ich fr sehr wichtig. Denn wenn die krperliche Fitness stimmt, ist man auch im geistigen Bereich viel aufnahmefhiger.

    Als Brgermeister der Stadt Wels und persnlich danke ich Dienststellenleiter Mag. Michael Kitzmantel und seinem Team fr die professionelle Vorbereitung dieses Programmes. Denn dessen Inhalt zeigt einmal mehr, dass die VHS der Stadt Wels stets mit der Zeit geht und neben lange bewhrten Kursen immer wieder attraktive Innovationen einbaut. Ihnen, geschtzte Welserinnen und Welser, wnsche ich an dieser Stelle viel Freude beim Bilden Ihres ganz per-snlichen Bildungsprogrammes!

    Dr. Peter KoitsBrgermeister

    Volkshochschule

  • 2Stadtrat Walter ZaunmllerKultur- und Bildungsreferent

    Erfreuliche Bildungszunahme

    Jede Erweiterung des Bildungsangebotes in unserer Stadt ist fr mich als zustndigen Referenten natrlich eine positive Nachricht. Das gilt selbstver-stndlich auch fr die Volkshochschule der Stadt Wels (VHS), die im aktuellen Jahresprogramm gleich mehr als 100 neue Kurse anbietet. Fr diesen wichti-gen Beitrag zur Erwachsenenbildung bedanke ich mich an dieser Stelle beim zustndigen Dienststellenleiter Mag. Michael Kitzmantel und seinem Team recht herzlich.

    Besonders erfreulich ist fr mich in diesem Zusammenhang die erneute Aus-weitung der Sprachkurse, und zwar in smtlichen gngigen Weltsprachen. Denn in einer von zunehmender Vernetzung geprgten Welt ist es sinnvoll, sich bei Bedarf in mehreren Sprachen verstndigen zu knnen. Denn nicht umsonst sind die Wrter verstndigen und Verstndnis eng miteinander verwandt.

    Generell ist das Jahresprogramm der VHS der Stadt Wels einmal mehr von einer Vielfalt geprgt, die nahezu alle Bereiche des tglichen und auch nicht so alltglichen Lebens abdeckt. Als Bildungs- und Kulturreferent der Stadt Wels wnsche ich Ihnen in diesem Sinne recht viel Spa beim Blttern in dieser bersicht und bin berzeugt, dass auch diesmal etwas fr Sie dabei ist!

    Stadtrat Walter ZaunmllerKultur- und Bildungsreferent

    Die Stadt voller Impulse

    Volkshochschule

  • 31. Geschftsstelle: 4600 Wels, Maria-Theresia-Strae 33/I (Herminenhof) Telefon: 07242/ 235-Dw 7120, 7110 Telefax: 07242/ 235-7080 e-mail: vhs@wels.gv.at

    2. Zweigstelle Noitzmhle: 4600 Wels, Fhrenstrae 13 Telefon: 07242/ 235-1650 Dw Telefax: 07242/ 235-1649 e-mail: vhs@wels.gv.at

    3. Zweigstelle Pernau: 4600 Wels, Ingeborg-Bachmann-Strae 23 Telefon: 07242/ 235-1660 Dw Telefax: 07242/ 235-1659 e-mail: vhs@wels.gv.at

    VHS-ffnungszeiten1. Geschftsstelle, VHS-Noitzmhle, VHS-Pernau: Mo, Di, Do: 8-12 Uhr, 14-16 Uhr Mi, Fr: 8-12 Uhr

    nderungen vorbehalten!

    Volkshochschule 67 Jahre

    Die Stadt voller Impulse

  • 4Wir informieren Sie

    VHS-Geschftsstelle

    VHS-PernauVHS-Noitzmhle

    Silvia Mller-SteinackerMaria-Theresia-Strae 33/I

    Tel. 07242/235-7120Fax 07242/235-7080

    vhs@wels.gv.at

    Magdalena SchrittwieserFhrenstrae 13

    Tel. 07242/235-1650Fax. 07242/235-1649

    vhs@wels.gv.at

    Stephanie WartingerMaria-Theresia-Strae 33/I

    Tel. 07242/235-7110Fax 07242/235-7080

    vhs@wels.gv.at

    Ingeborg-Bachmann-Strae 23Tel. 07242/235-1660Fax 07242/235-1659

    vhs@wels.gv.at

    Mag. Michael KitzmantelLeiter der Volkshochschuleder Stadt Wels

    Telefon: 07242/235-7050Telefax: 07242/235-7080vhs@wels.gv.atwww.vhs-wels.at

  • 5Jahreshauptprogramm 2015/2016

    Allgemeine Richtlinien

    I. ANMELDUNGEN:

    DasArbeitsjahr2015/2016beginntmit1.7.2015undendetam30.6.2016. DieHerbstkursebeginneninder39.Woche(21.9.2015bis27.9.2015),sonstige Kurse/Seminare laut Terminangabe. DiestdtischeVolkshochschuleistvom1.8.2015bis31.08.2015geschlossen (Sommersperre). SchriftlicheundtelefonischeAnmeldungenwerdeninderVHS-Geschftsstellesowiein

    den VHS-Zweigstellen Noitzmhle und Pernau whrend der VHS-ffnungszeiten (Seite 3) entgegengenommen. Die Kursgebhren sind unmittelbar nach Erhalt des Zahlscheines auf bargeldlosem

    Weg zu berweisen oder in der VHS Geschftsstelle Herminenhof bar einzubezahlen. DerZahlungsabschnittdientalsBesuchsberechtigung.

    II. KURSE / SEMINARE:

    Unterbelegte Kurse/Seminare knnen abgesagt oder bei gleichbleibender Gebhr (auch whrend des Kurses) gekrzt werden, auer alle Teilnehmer/innen zahlen die entsprechend erhhte Kursgebhr.

    DieAnmeldung ist bindend und verpflichtet die/den VHS-Hrer/in zur ehestmglichen berweisung der Kursgebhr (nach Erhalt des Zahlscheines), auch wenn diese(r) - ohne Angabe von Grnden - nicht am Beginn des Kurses oder beim Seminar erscheint.

    Ausschwerwiegenden Grnden (Ortswechsel, Erkrankung, Unfall) und nur bei Vorlage einer entsprechenden (rztlichen) Besttigung knnen Kursbeitrge rckerstattet wer-den, sofern durch die Leistung der brigen Kursteilnehmer/innen diverse Kosten fr den Kurs noch gedeckt sind. Ein schriftliches Ansuchen ist erforderlich.

    BegrndeteAbmeldungen sind grundstzlich nur schriftlich an die VHS-Geschftsstelle zu richten.

    BeiWechsel eines Kursleiters/einer Kursleiterin oder bei einem freiwilligen vorzeitigen Ausscheiden des Teilnehmers/der Teilnehmerin erfolgt keine Kursgeldrckzahlung. Bei Abbruch eines Kurses durch die VHS erfolgt eine aliquote Rckzahlung.

    EntfallendeKursstundenwerdennachgeholt.FrverschobeneKursstunden,dievonden Kursteilnehmer/innen nicht besucht werden konnten, erfolgt keine Rckzahlung.

    Versptete Einschreibung oder verspteter Eintritt in einen Kurs ziehen keinen Anspruch auf Reduzierung der Kursgebhr nach sich.

    EsgeltengrundstzlichdieangegebenenZeitenzumKursbeginn;eineVerstndigung (schriftlich oder telefonisch) erfolgt bei Absage des Kurses, Terminverschiebung oder Unterbelegung!

    FrRollstuhlfahrer ist ein barrierefreier Zugang in den VHS-Zweigstellen Pernau und Noitzmhle mglich.

    Bildungsbonus/AK Bildungsprogramm der Arbeiterkammer fr O: Die VHS der Stadt Wels beteiligt sich am AK-Bildungsprogramm der AkfO. AK-Mitglieder

  • 6sparen bei den mit AK gekennzeichneten Kursen aus den Bereichen EDV, Fremdspra-chen und Persnlichkeitsbildung bis zu 110,-- (kurzfristige nderungen vorbehalten!).

    Information: (050) 6906 / DW 555 bzw. www.arbeiterkammer.com bzw. bei der VHS der Stadt Wels.

    Eine Ermigung von Kursbeitrgen (entsprechend der vom Gemeinderat beschlosse-nen Tarifordnung mit Wirksamkeit vom 1.7.2007) kann gegen Vorweis der entsprechen-den Unterlagen gewhrt werden:10% Schler/innen (ausgenommen Kurse fr die Jugend), Lehrlinge,

    Studenten,Kursleiter/innen, Krperbehinderte, bei Vorliegen sozialer Grnde.

    20% fr Arbeitslose nur bei VorlageeinerAMSBesttigung weiterbildendenKursen(EDV,Sprachen)

    Kursbesuchsbesttigungen: Auf Wunsch kann nach erfolgtem regelmigen Besuch (min-destens 75% der Kursdauer) eine Besuchsbesttigung ausgestellt werden. Aus organisato-rischen Grnden knnen Teilnahmebesttigungen von Kursen oder Seminaren zur Vorlage bei mtern, Behrden etc. hchstens drei Jahre rckwirkend ausgestellt werden.

    Kursfreie Tage = Schulfreie Tage:Die gesetzlichen Feiertage einschlielich der schulfreien Tage. Betroffen sind Kurse, die in Welser (Pflicht)Schulgebudenstattfinden.InGebudenderVHSknnen in den angefhr-ten Zeitrumen Kurse bzw. Seminare (lt. Vereinbarung zwischen Kursleiter/in und Hrern/Hrerinnen)stattfinden.

    III. BESONDERE HINWEISE

    DieVolkshochschuleistauchin(Pflicht)SchulgebudenderStadtWelszuGast.Eswirddaher gebeten, die Schulordnung einzuhalten, in den Schulrumen nicht zu rauchen! Das Rauchverbot gilt auch fr alle Kursrume in VHS-Gebuden!

    KlassenzimmerindenWelser(Pflicht)Schulgebudenknnen-lautSchulverwaltung-frhestens 15 Minuten vor Kursbeginn betreten und sollen bis sptestens 15 Minuten nach Unterrichtsende verlassen werden.

    Tiere knnen in den Unterricht nicht mitgenommen werden. DieVolkshochschulederStadtWelsbernimmt keine Haftung fr Verluste, Krper- und

    Sachbeschdigungen, die die Kursteilnehmer/innen in den Garderoben, Kurs- und Vortragsrumen, bei Freizeitkursen oder bei sonstigen Veranstaltungen (Fhrungen, Exkursionen, Tagesfahrten etc.) erleiden. Der/Die Kursteilnehmer/in ist grundstzlich eigenverant

Recommended

View more >